01.11.08 10:39 Uhr
 3.411
 

TIMM TV: Deutschlands erster Homo-Fernsehsender startet Programm

Am heutigen 1. November 2008 startet Deutschlands erster Homo Fernsehsender "TIMM" sein Programm. Geschäftsführender Gesellschafter des Senders ist Frank Lukas, zugleich auch Programmdirektor.

In einem Interview mit Spiegel Online betonte Lukas, der ab 2002 beim Kölner Fernsehsender RTL die Magazinsendung "AndersTrend" moderierte, will auf Schlüpfriges verzichten und trotzdem ein speziell auf die Zielgruppe zugeschnittenes Programm anbieten.

Die Sendung mit dem "meisten Sex" ist Lukas' Meinung nach, das so genannte "Männeraquarium" in der Nachtschleife. Muskulöse Männer in Badehose schwimmen an einer Unterwasser-Blue Box vorbei. Eine Kopie der DSF-Nachtschleife "Sexy Sport Clips" sei das nicht. "Nein, viel ästhetischer", so Lukas.


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, TV, Fernsehen, Programm
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Netflix plant Reboot von Zeichentrick-Kult "She-Ra"
Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

31 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.11.2008 07:58 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich find's okay. Als gebürtiger Kölner mit heterosexuellem Hintergrund kann ich mit all dem vermutlich wenig anfangen. Mein Fernsehkonsum hat sich ohnehin in den zurückliegenden Wochen und Monaten eher eingeschränkt. Aber wenn es ein Bedarf für ein solches Programm gibt, warum nicht?
Kommentar ansehen
01.11.2008 11:09 Uhr von GCK
 
+22 | -48
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.11.2008 11:09 Uhr von Kevin211
 
+22 | -38
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.11.2008 11:17 Uhr von Montrey
 
+20 | -47
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.11.2008 11:19 Uhr von kjlnik
 
+16 | -36
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.11.2008 11:23 Uhr von chefcod2
 
+13 | -9
 
ANZEIGEN
Titel hm Homo (lat. für Mensch) ist die Bezeichnung einer Gattung der Tribus Hominini, zu der alle heute lebenden Menschen gehören sowie deren nächste fossile Verwandte.

Wenn dann homosexuell (zweideutig) oder eher schwul
Kommentar ansehen
01.11.2008 11:32 Uhr von cleates
 
+34 | -9
 
ANZEIGEN
Natürlich: Die Kommentare hier sind ja mal wieder klar...

wieso soll sowas überflüssig sein???
nur weil es euch nicht interessiert?
und dann der Hinweis von "Kevin211" auf die lieben Kinder..
nehmen die dann auch Schaden, wenn sie von den verschiedenen Formen der menschlichen Sexualität hören oder erfahren?...
Einfach mal jeden Menschen so leben lassen, wie er will...
Es drängt ja keiner dem anderen sein "Schwulsein" auf...

Programmiere dann die Sender nicht, die nicht in eure ach so heilen Welt passt und schon bleibt ihr davon verschont....

Das größte Problem das wir haben, besteht darin, das jeder immer meint, das er der "normalste" ist und sich alle anderen an ihm zu messen haben...

.....und nein ich bin nicht homophil sonder hetero...
habe Frau und Kinder und bin glücklich damit...
gönnt das den anderen Menschen doch auch, auch wenn sie anders sind als Ihr....
Kommentar ansehen
01.11.2008 11:38 Uhr von BlacksterGFX
 
+5 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.11.2008 11:42 Uhr von unterderbruecke
 
+8 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.11.2008 11:42 Uhr von cheetah181
 
+26 | -9
 
ANZEIGEN
GCK, Kevin211, Montrey: @GCK: "gibts schon ...nennt sich blueMovie Gay"

Das klingt mir eher nach nem Porno- /Erotiksender. Kann mich natürlich irren.

@Kevin211: "Wo soll das denn laufen?
Im Free-TV?
Was ist mit Kindern?"

Ich bin mir sicher du hast auch gegen die "Sexy Sport Clips" bei DSF protestiert!
"Denkt denn nicht einer mal an die Kinder?"

@Montrey: "Schön darstellen das scwul sein "normal" wäre??!?!. Was kommt als nächstes ??!?!! Islamische Hassprediger 20:15 ??!!"

Dass Homosexualität "normal" ist kannst du in jedem wissenschaftlichen Artikel nachlesen, dafür braucht man keinen Fernsehsender.
Als Hassprediger kommst wohl dann eher du in Frage.
Toller Vergleich!

"Multiple exclamation marks," he went on, shaking his head, "are a sure sign of a diseased mind."
Kommentar ansehen
01.11.2008 11:46 Uhr von Power-of-OSX
 
+9 | -8
 
ANZEIGEN
@Autor: Der Satz hört sich gerade so an, als ob Homosexualität ansteckend oder vererblich wäre...
Kommentar ansehen
01.11.2008 11:47 Uhr von Nordwin
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
@Kevin211

nunja, wenn der meiste sex wirklich aus männern in badehosen die irgendwo rumschwimmen besteht dann seh ich da kein problem


natürlich wenn du ein problem siehst für die kinder dann musst du natürlich noch DSF RTL und eigentlich fast alles sperren, da die ja um mitternacht auch diese pornowerbung bringen undso

@GCK

Du kannst es ja auch so machen wie ich, was dich nicht interessiert einfach nicht anschauen, ich glaub das wäre die vernünftigste lösung aber n vergleich von nem hardcorepornokanal mit nem nichtmalsoftcorekanal is irgendwie schlecht, vergleiche ja auch nicht blue movie mit VOX oder sowas



und mir persönlich is so n sender eigentlich egal, zwingt mich ja keiner also solln sie machen
Kommentar ansehen
01.11.2008 11:54 Uhr von GCK
 
+5 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.11.2008 12:05 Uhr von Montauk
 
+5 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.11.2008 12:21 Uhr von Baptistar
 
+7 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.11.2008 12:37 Uhr von cheetah181
 
+16 | -7
 
ANZEIGEN
GCK & Baptistar: @GCK: "blueMovie Gay war als joke gemeint (WITZ) klar."

Okay.

"Schwul = NORMAL wären alle Männer Schwul, wo wären da deine Kinder her? aus dem Labor ... wie lange würde die menschelt wohl so existieren... könnte immer weiter machen..."

Nach der Logik wären auch Frauen unnormal. Gäbe es nur Frauen auf der Welt, wo kämen dann die Kinder her?

Eine Welt in der alle schwul wären wäre mit Sicherheit nicht normal, aber ein kleiner Prozentsatz schadet nicht. Sonst wäre Homosexualität auch schon ausgestorben. (und die gibt es bei den meisten höherentwickelten Tieren)

@Baptistar: Du bist einfach nur abstoßend, außer wenn du deine abstoßende Meinung für dich behältst.
Kommentar ansehen
01.11.2008 12:58 Uhr von GCK
 
+2 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.11.2008 13:02 Uhr von Nachtmensch
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
Wer sich hier wirklich über die Kommentare wundert, kennt Shortnews nicht. Ich bin Hetero und mir ist das ziemlich egal, wenn es einen Spartensender für Homosexuelle geben wird. Es war mir auch egal, als der Comedy Channel nach Deutschland kam - ich schaue sowieso kaum Fernsehen. Aber haben da auch die Miesepeter unter eucht gesagt: "Man muss doch mal an die armen Kinder denken - noch mehr Fäkalhumor." ?

Alles Unfug. Übrigens: Für mich war gestern Reformationstag und NICHT Halloween - ich hab auch keinem Halloween madig gemacht. Wenn man sich für etwas nicht interessiert, sollte man es ignorieren.
Kommentar ansehen
01.11.2008 13:16 Uhr von cheetah181
 
+7 | -11
 
ANZEIGEN
GCK: "aha der vergleich mit Tieren gefällt mir, wie wäre der vergleich mit Amoben und Einzellern..."

Amoeben und andere Einzeller haben überhaupt keinen Sex. :)
Aber ist doch verständlich, dass man die Natürlichkeit von etwas untersuchen kann, wenn man nah verwandte Tierarten untersucht.

"im Gegensatz zu Männern können Frauen Kinder kriegen."

Aber auch nur mit Männern zusammen. Das macht sie deshalb nicht unnormal.

"& bei Mördern soll es im höher entwickelten Tierreich auch geben."

Mörder fügen aber anderen Menschen schaden zu und es gibt viele Gründe zu morden, die alle nicht nicht angeboren sind. Wir können uns also entscheiden. Wen wir lieben können wir nicht entscheiden.
Kommentar ansehen
01.11.2008 13:21 Uhr von MaRAGE
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
@Nachtmensch: Kann dir nur beipflichten.

@"die armen Kinder"
Bei den ganzen Manga Mist, schwachsinnigen Dokus und co. sollte man vielleicht mal überlegen ob man sich überhaupt einen Fernseher (besonders einen eigenen für die kinder) anschaffen soll.

Ich hatte noch nie einen eigenen Fernseher auf meinem Zimmer und es hat mir nicht geschadet.
Kommentar ansehen
01.11.2008 13:25 Uhr von dude89
 
+4 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.11.2008 13:37 Uhr von andreaskrieck
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
*Kopfschüttel* also beim lesen der Kommentare merkt man das viele ziemlich rassistisch drauf sind. Sorry, aber wo ist euer Problem? Wir leben im Jahre 2008! Selbst Bürgermeister dürfen heutzutage schwul sein.
Scheinbar denken einige das man durch Fernsehen schwul werden kann. Armes Deutschland
Kommentar ansehen
01.11.2008 14:16 Uhr von Yoosh
 
+5 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.11.2008 14:26 Uhr von KillA SharK
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
die Homophobiker schreien schon X-D: wem es nicht gefällt, schaut es sich halt nicht an.
Mich interessiert es auch nicht die Bohne, na und?
Lasst sie doch.

Ich persönlich find Mutantenstadl, Big Brother,
Deutschland sucht den Superspasst etc viel schlimmer.
Kommentar ansehen
01.11.2008 14:44 Uhr von OliDerGrosse
 
+4 | -14
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-25/31   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?