31.10.08 21:59 Uhr
 94
 

3. Fußball-Bundesliga: Wacker Burghausen verliert deutlich gegen Erfurt

In einem Freitagsspiel der 3. Fußball-Bundesliga verlor Wacker Burghausen gegen Rot-Weiß Erfurt klar mit 1:4 (1:1). 2.300 Fans waren im Stadion zu Gast.

Schon sehr früh (8. Minute) waren die Platzherren durch Marco Calamita in Führung gegangen. Albert Bunjaku sorgte in der 39. Minute für den Ausgleich.

In der zweiten Hälfte drehten dann die Gäste, durch Tore von Denis Wolf (57.), Thiago Rockenbach (69.) und nochmals Albert Bunjaku (82.), das Spiel endgültig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Erfurt, Burghausen, Wacker Burghausen, Wacker
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?