31.10.08 21:38 Uhr
 27
 

Fußball/2. Bundesliga: Der FSV Frankfurt bleibt weiter Tabellenletzter

Alemannia Aachen hat sein Zweitligaspiel in Frankfurt mit 3:0 gewonnen. Die Treffer für die Alemannia schossen Benjamin Auer, Patrick Milchraum und Szilard Nemeth.

Der FSV Frankfurt bleibt durch die Niederlage Tabellenletzter, während die Aachener mit 17 Punkten Kontakt zur Tabellenspitze halten.

Die SpVgg Greuther Fürth und der SV Wehen Wiesbaden spielten 1:1. Wiesbaden ging durch Erwin Koen in der 40. Minute in Führung, die Sami Allagui in der 55. Minute egalisierte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Frankfurt, 2. Bundesliga, Tabelle, FSV Frankfurt, Tabellenletzter
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?