31.10.08 21:29 Uhr
 218
 

Heidi Klum feiert mit Seal im noblen New Yorker Nachtclub "1Oak" Halloween

Nach ihrem zweijährigen Aufenthalt im kalifornischen Los Angeles wird das 35-jährige Supermodel Heidi Klum zum Halloween-Fest nach New York reisen. In New York beteiligt sich ein nicht gerade unbekannter Wodka-Hersteller als Sponsor für die Halloween-Fete in der noblen Nachtbar "1Oak" (Chelsea).

Insgesamt wurden zur Grusel-Feier circa 300 Gäste geladen. Hierzu zählen unter anderem auch Heidis Ehepartner Seal sowie ihre gute Bekannte, die US-Musikerin Debra Messing.

Allerdings bekamen auch Darsteller wie z.B. Diane Kruger sowie Joshua Jackson und Matt Dillon eine Einladung zur Halloween-Feier in der Madison Avenue. Übrigens wollen Ice-T und dessen Ehegattin Coco im "Plumm"-Club feiern.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: New York, Nacht, Heidi Klum, Halloween, Seal
Quelle: www.zisch.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Bewaffneter Überfall auf Mann mit digitalem Geldbeutel
New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.10.2008 21:34 Uhr von Blubbsert
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Gehen die Frauen da geschminkt oder ungeschminkt hin?

Weil wennse ungeschminkt hingehen könnense Geld sparen :D

Aber die sollen mal Spass haben :)
Kommentar ansehen
31.10.2008 21:58 Uhr von ALDI-informiert-
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hasse die Halloween: Simpsons Folgen!

Wollte ich nur mal los werden!

Und was intressiert mich die Party von Heidi und Scarface wenn ich nicht eingeladen bin?

...Zum Glück eine News von Altmeister Aguirre....
Kommentar ansehen
01.11.2008 03:54 Uhr von Nordi26
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist eine: Scheidung für aufgeschossene Prominente , schade!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Bewaffneter Überfall auf Mann mit digitalem Geldbeutel
New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?