31.10.08 19:03 Uhr
 3.047
 

Berlin ist neben London und New York ein Zentrum der Russenmafia

Das Landeskriminalamt (LKA) von Berlin gab jetzt bekannt, dass die Hauptstadt von Deutschland neben London und New York ein Zentrum der Russenmafia ist.

"Wobei Berlin nicht direkt eine Funktionsebene ist, sondern eine Zwischenplattform zwischen Europa und dem restlichen Ausland", heißt es weiter.

Der Vorteil von Berlin ist, dass Beute innerhalb von 60 Minuten außer Landes, zum Beispiel nach Polen, gebracht werden kann. In Berlin leben 3,4 Millionen Menschen, daher ist hier sehr viel Anonymität im Spiel. Darüber hinaus gibt es eine ethnische Abschottung, so bleiben die Täter unter sich.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, New York, London, Russe, Zentrum
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander
New York: Bühnenrequisite stürzt bei Konzert auf Marilyn Manson
New York: Nordkoreanische Diplomaten haben 156.000 Dollar Parkticket-Schulden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.10.2008 19:11 Uhr von DeputyJohnson
 
+11 | -14
 
ANZEIGEN
"Darüber hinaus gibt es eine ethnische Abschottung, so bleiben die Täter unter sich."

Was meinst du nun damit? Ghettos gibt es überall. Desöfteren auch Gegenden, die "China Town" oder "Little Italy" genannt werden, welche aber keine Ghettos sein müssen (aber können). Das ist kein Phänomen, welches nur Berlin betrifft.
Kommentar ansehen
31.10.2008 19:57 Uhr von Alice_undergrounD
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
standortfaktoren: in deutschland mal anders xD
Kommentar ansehen
31.10.2008 20:21 Uhr von mcbeer
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: glaube ganz Deutschland ist schon ein Brennpunkt der Kriminalität.Nicht nur in den Großstädten, sondern auch in den ländlichen Gebieten ist der Anteil an osteuropäischen Kriminellen drastisch angestiegen. Was solls. Dann werde ich in die Ostländer auswandern.Da sind bestimmt genug Wohnungen frei.
Kommentar ansehen
31.10.2008 20:54 Uhr von batistabombhuf619
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
jaja: ghetto halt..
Kommentar ansehen
31.10.2008 22:02 Uhr von west89
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
ein zentrum der russischen mafia . man sagt ja auch nicht italienermafia !
Kommentar ansehen
31.10.2008 22:18 Uhr von Albana91
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
Polen darf Türkei nicht ? Vorab: "Glücksspiel und sonstige Abzocke fest in der Hand der Albaner,"

xD

~~~~

Mir stellt sich die Frage warum ein Land wie Polen in die EU darf und ein anderes wie die Türkei eben (noch) nicht.

Der Unterschied zwischen Polen und der Türkei ist zum einen die Religion die in den jeweiligen Ländern im Unterschiedlichen Ausmaß praktiziert werden und zum anderen die Einwohnerzahl.

Kann mir einer die Frage beantworten?

mfG
Kommentar ansehen
31.10.2008 23:31 Uhr von Siddhartha68
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Mir stellt sich eher die Frage: Wo ist die Russenmafia in Deutschland nicht? Hier im Südwesten sind die doch genauso umtriebig, wie in anderen Gebieten. Deutschland ist leider Gottes von der Russenmafia durchseucht. Schade.

@Albana: Was hat jetzt Deine Frage der EU Zugehörigkeit von Polen und Türkei mit dem Thread zu tun ?
Kommentar ansehen
31.10.2008 23:52 Uhr von Ken Iso
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Albana1: ganz einfach: Türkei = Menschenrechtsverletzung
Polen = keine Menschenrechtsverletzung.
Kommentar ansehen
31.10.2008 23:57 Uhr von Lornsen
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Polen!!! = 98 % Katholiken! Allein das ist schon Menschenrechtver-
letzung
Kommentar ansehen
01.11.2008 00:57 Uhr von cappucinoo
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
selber schuld: hier brauch keiner zu jammern mafia ghettos ...
die haben wir uns selber hergeholt und aufgebaut
wenn einer was gegen ausländer sagt is er ja automatisch ein nazi also nicht weinen und jammern sondern akzeptieren und fresse halten !
Kommentar ansehen
01.11.2008 01:34 Uhr von der_westen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jao ! nicht das es gleich heist "die russen kommen !"
Kommentar ansehen
01.11.2008 03:36 Uhr von Siddhartha68
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@der_westen: die kommen nicht, die sind schon alle da...
Kommentar ansehen
03.11.2008 12:05 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
scheiss auf: den aufstand der anständigen!

was wir hier brauchen ist ein anständiger aufstand!
(im bezug auf facedings!)

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander
New York: Bühnenrequisite stürzt bei Konzert auf Marilyn Manson
New York: Nordkoreanische Diplomaten haben 156.000 Dollar Parkticket-Schulden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?