31.10.08 15:54 Uhr
 231
 

PwC-Studie: Bis 2011 geht die Autoproduktion um fünf Millionen zurück

Die Autoren der Studie des Beratungsunternehmens PricewaterhouseCoopers (PwC) prognostizieren für die Autobauer in den USA und Westeuropa einen lang anhaltenden Produktionseinbruch. Bis 2011 soll die Produktion neuer Autos um rund fünf Millionen Exemplare unter den geplanten Zahlen liegen.

Demnach sind die Staaten der EU-15 (vor der ersten Osterweiterung) mit einem Produktionsrückgang von 14,1 (2007) auf 13,7 Millionen noch vergleichsweise moderat betroffen. Deutlicher ist der Rückgang in den USA. Deren Autoproduktion soll bis 2011 von 10,5 (2007) auf 9,9 Millionen Pkw absinken.

Die "Schwellenländer" wie Brasilien, China oder Russland sind von dieser Krise gar nicht betroffen. Hier soll die Autoproduktion innerhalb des Vier-Jahres-Zeitraums sogar von 13 auf dann 20,9 Millionen Pkw pro Jahr ansteigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Studie, Million, PwC
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.10.2008 15:38 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Holla, die Waldfee. Von wegen die deutschen Autobauer sind optimistisch, dass die derzeitige Nachfrageflaute nur ein kurzes Zwischenspiel in der Wachstumsgeschichte der Autoindustrie abgibt. Nach dieser Studie wird das genaue Gegenteil der Fall sein, schlimm genug.
Kommentar ansehen
31.10.2008 16:08 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt sind erstmal die Anderen dran. :-D: Die besten Chancen hat noch immer derjenige, der sich dem Markt anpasst.
Kommentar ansehen
01.11.2008 19:12 Uhr von Hrvat1977
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
da ist doch der so dringend geforderte Umweltschutz.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Festgenommener deutscher Schriftsteller Akhanli kommt frei
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling
Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?