31.10.08 11:50 Uhr
 248
 

Archaeopteryx hatte einen besseren Geruchssinn als seine modernen Verwandten

Ein Team kanadischer und japanischer Paläontologen haben verschiedene Urzeitvögel-Hirnabdrücke untersucht und daraus resultiert, dass ihre Nasen denen der fleischfressenden Saurier, wie den Tyrannosaurus Rex, ebenbürtig gewesen waren.

Die Analyse bestärkte sogar den Verdacht, dass frühere Vögel einen sensibleren Geruchssinn hatten als die heutigen Verwandten. Die Evolution hat ihnen diese Fähigkeit anscheinend eingeschränkt.

Bisher hatte man angenommen, dass bei den früheren Vögeln das Sehen von größerer Bedeutung war als das Riechen. Die Untersuchung hat diese bisherige Meinung widerlegt.


WebReporter: corazon
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Geruch, Verwandte, Archaeopteryx
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schlaustes Kind der Welt ist 13-jähriger Junge aus Ägypten
Studie: Ratten waren nicht Hauptursache der Pest
Studie: Geistige Leistung lässt bei Schwangeren nach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.10.2008 11:46 Uhr von corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn sie besser riechen konnten als heutige Vögel, müsste theoretisch bei ihnen ja der selbe Grund vorgelegt haben, wie beim Tyrannosaurus Rex: Sie waren Aasfresser.
Kommentar ansehen
31.10.2008 12:00 Uhr von Raptor667
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
also der Gänsegeier der auch in Deutschland heimisch ist kann Aas aus 3 km höhe entdecken..da spielt dann wohl mehr das Auge eine Rolle als der Geruchssinn.
Wenn es interessiert hier der Link :

http://www.natur-lexikon.com/...
Kommentar ansehen
31.10.2008 13:15 Uhr von de_waesche
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klar: hatte der nen besseren geruchssinn. war er doch noch mehr flinker räuber als vogel. nicht verwunderlich, aber schöne news. auch hier 5 sterne.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler
Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open
Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?