31.10.08 11:40 Uhr
 370
 

Robbie Williams: Sein neues Material hat Erfolgspotenzial

In jüngster Zeit mehren sich die Zeichen, dass der bekannte britische Pop-Sänger Robbie Williams bereits in Kürze wieder in aller Munde, besser in aller Ohren ist. Die britische "Sun" berichtete über einen Besuch von Take That in Kalifornien.

Die Mitglieder der ehemaligen Erfolgsband "Take That" hatten sich in L.A. auf Einladung von Robbie getroffen und ein wenig gejammt. Vor allem Gary Barlow äußerte sich der Zeitung gegenüber zufrieden mit dem Treffen. "Wir werden immer eine Verbindung haben", so Barlow.

Williams machte in den vergangenen Monaten Schlagzeilen, weil er angeblich an die Existenz von UFOs und Außerirdischen glaubt. Auch sein geplantes neues Album soll diese Leidenschaft prägen, hieß es. Seine Ex-Kumpels jedenfalls bescheinigen ihm gute Erfolgschancen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Erfolg, Williams, Robbie Williams, Material
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten
Robbie Williams kiffte einst im Buckingham Palace

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.10.2008 11:37 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein müder Versuch, in dieser Kategorie ein paar mittelmäßige Bewertungen abzustauben. Ist eigentlich nicht mein Ding, aber ich wollte auch mal was zum "Entertainment" beisteuern.
Kommentar ansehen
31.10.2008 12:08 Uhr von Yuggoth
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also meine Frau würde sich freuen wenn ich sie mal wieder zu Robbie Williams ausführen dürfte, vielleicht kommt mit einer möglichen neuen Scheibe auch eine Tournee.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten
Robbie Williams kiffte einst im Buckingham Palace


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?