31.10.08 10:35 Uhr
 350
 

Regenwürmer drosseln den Treibhauseffekt

US-Forscher der Universität Purdue in West Lafayette (USA) haben festgestellt, dass Regenwürmer bei der Reduzierung des Treibhausgases Kohlendioxid nützlich sind.

Da ihre Nahrung aus organischen Pflanzenteilen besteht, sorgen sie dafür, dass herabgefallener Laub nicht auf dem Boden vermodert und das gefährliche Kohlendioxid freisetzt. Die Würmer fressen die Wurzeln und Blätter und geben sie verdaut an den Boden ab, der dann den Kohlenstoff im Erdreich bindet.

Böden die von Regenwürmern kultiviert werden, enthalten mehr Lignin. Diese Grundsubstanz aus Holz und Blättern sind für Bakterien nur schwer aufzulösen und eignet sich somit ideal als Speichersubstanz für Kohlenstoff. Die Regenwürmer zersetzen das Laubwerk sehr schnell.


WebReporter: corazon
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Regen, Treibhaus
Quelle: www.freenet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hirnforscher: Männer sind nicht so großzügig wie Frauen
Weltweite Folgen: Experten warnen vor Ausbruch von Yellowstone-Vulkan
Irland ruft wegen Ex-Hurrikan "Ophelia" landesweit höchste Warnstufe aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.10.2008 10:32 Uhr von corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Um unsere Erde zu retten, kommen wir aber mit den Regenwürmern nicht aus. Sie könnten nur eine kleine Unterstützung darstellen
Kommentar ansehen
31.10.2008 10:54 Uhr von Yuggoth
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Erste Maßnahme: Regenwürmer als Lebendköder für Angler werden verboten.
Kommentar ansehen
31.10.2008 11:09 Uhr von idomsa
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Zweite Maßnahme: Laut EU-Verordnung werden sämtliche europäischen Bürger verpflichtet, sich einen Kleingarten zu kaufen und dort Regenwürmer zu züchten.
Kommentar ansehen
31.10.2008 11:19 Uhr von nightfly85
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Dritte Maßnahme:

Jedem Menschen beibringen dass es keine Regenwürmer gibt, sondern dass es ganz normale Würmer sind die bei Regen an die Oberfläche kommen da sie sonst ertrinken würden..
Kommentar ansehen
31.10.2008 11:28 Uhr von idomsa
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Vierte Maßnahme:

Amsel, Drossel, Fink und Star und die ganze Vogelschar wird europaweit vernichtet, da die Vögel schliesslich die Regenwürmer, die es nicht gibt, auffressen.
Kommentar ansehen
31.10.2008 11:30 Uhr von Knochenmann2.0
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Fünfte Maßnahme:

Regenwürmer mit Kakerlaken kreuzen, damit sie einen Atomkrieg überleben würden.
Kommentar ansehen
31.10.2008 12:22 Uhr von Danymator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Regenwürmer für Angler verbieten!? Was sollte das bringen? Durch Umweltverschmutzung gehen viel mehr von diesen Tieren drauf als man denkt. Lasst mal die Angler hier raus, denn diese schützen die Umwelt mehr als so manch anderer.

MfG
Dany, ein Angler....
Kommentar ansehen
31.10.2008 15:38 Uhr von Guschdel123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sechste Maßnahme: Verhängen des Naturschutzzeichens über jegliche Art von Würmern und die Vogelschar wird Weltweit ausgerottet.
Kommentar ansehen
31.10.2008 18:06 Uhr von Smudo77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ad Angler: könnte man den Regenwürmern nicht auch Angler zum Fraß vorwerfen.

mfg, Smudo
Kommentar ansehen
31.10.2008 18:56 Uhr von brainfetzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: geile News,hab mich über die Massnahmen kaputtgelacht^^

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nackarsulm: WC zu langsam geputzt - Mit Thermoskanne Reinigungskraft geschlagen
Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?