31.10.08 09:46 Uhr
 3.496
 

GB: Mann schaute Porno-Film und erlitt tödliche Herzattacke

Einem 23-jährigen jungen Mann, Chris Nicholls, wurde die Aufregung beim Anschauen eines Pornofilms zum Verhängnis. Er kollabierte und verstarb in seinem Schlafzimmer an einer Herzattacke. Dies ergab eine amtliche Untersuchung. Er litt an einem angeborenem Herzdefekt, der nie völlig geheilt wurde.

Jetzt starb er an einem Herzstillstand wenige Wochen, nachdem er einen Eingriff am offenen Herzen gehabt hat. Sein lebloser Körper wurde von seiner Mama Clare in Redhill, Surrey gefunden. Bereits als 15 Monate altes Baby hatte er eine Herz-OP, sowie eine im April, unmittelbar nach einem Herzanfall.

Dr. Sheppard, eine Pathologin, die den Toten obduzierte, antwortete: "Jede Art von übermäßigen Stress oder Aufregung könnte einen ernsten, unregelmäßigen Herzschlag verursacht haben." Im Übrigen bestätigt sie den Verdacht, dass die Aufregung des Films der Auslöser seines Ablebens gewesen sein könnte.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Tod, Film, Großbritannien, Porno, Herzattacke
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.10.2008 09:49 Uhr von Blitzeis
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
krass: stell ich mir ziemlich beschissen vor das man mit so nem handicap leben muss...

...bzw. musste...
Kommentar ansehen
31.10.2008 10:06 Uhr von DeputyJohnson
 
+25 | -0
 
ANZEIGEN
Hm. Ich finds eigentlich nicht gut, dass man soetwas weiterverbreitet. Wieso gibt es hier ein Bild von dem armen Kerl?
Würdet ihr es gutheissen, soeinen relativ peinlichen tot zu sterben und dann plötzlich so in den Medien dargestellt zu werden?
Bei den Darwin-Awards ist es wenigstens immer anonym (wobei vieles da auch schon geschmacklos ist!)
Nichts gegen den Autor, aber solche News MIT Bild find ich echt geschmacklos und erniedrigend!
Kommentar ansehen
31.10.2008 10:11 Uhr von Carbonunit
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das Bild häte der Autor weglassen können. Aber The Sun hats ja auch gebracht und jetzt kennen den armen Kerl Millionen Briten. Unwahr ist wohl, dass die alle zur Beerdigung kommen werden...
Kommentar ansehen
31.10.2008 10:36 Uhr von DeputyJohnson
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Finde einfach, dass soetwas nicht publik gemacht werden sollte. Bei "normalen" Toden ist das quasi keine News wert, aber bei solchen Toden, sollte man sich einfach mal überlegen, ob es dem Toten nicht vielleicht unangenehm wäre. Nicht speziell auf den Autor bezogen, sondern im Generellen in den Raum geworfen!
Kommentar ansehen
31.10.2008 10:51 Uhr von Ghostwriter63
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Den Hinweis auf den Porno: find ich auch geschmacklos, zumal er wahrscheinlich auch bei der Tagesschau gestorben wäre...
Kommentar ansehen
31.10.2008 11:40 Uhr von borgworld2
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Toll, tot beim wixen...
Wäre er wenigstens bei richtigem Sex gestorben, wobei das für die Partnerin wiederrum schlecht gewesen wäre.
Kommentar ansehen
31.10.2008 11:46 Uhr von RupertBieber
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
solche tragischen Todesfälle: sind und wären vermeidbar, wenn jeder, der sich Pornofilme anschauen will zuerst mal zum Arzt gehen würde(müsste) und ob er gesundheitlich Überhaupt dafür in Frage kommt...um sowas wie einen ´Sexpass´ zu bekommen...aber unsere Politiker schlafen natürlich wie immer und es wird noch viele Tote geben...

;o)
Kommentar ansehen
31.10.2008 12:26 Uhr von stohrm2007
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Seine letzten Worte: waren estimmt " OHH mein Gott ich komme "
Kommentar ansehen
31.10.2008 12:42 Uhr von CornflakesDeluxe
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Ghostwriter63: also, ich finde nachrichten nicht spannender als einen porno, wenn ich ehrlich bin.. *gg

@stohrm2007: ziemlich geschmacklos von dir..
Kommentar ansehen
31.10.2008 14:29 Uhr von TurboDiesel125
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mit einem orgasmus aus dem leben scheiden? was will man(n) mehr? ;) sry musste sein aber trotzdem armer kerl
Kommentar ansehen
31.10.2008 15:01 Uhr von dachskacke
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wenigstens: "geil" gestorben
Kommentar ansehen
31.10.2008 21:16 Uhr von Cyphox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verbietet Killerpornos!!!!
Kommentar ansehen
01.11.2008 02:38 Uhr von CasparG
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schade, daß er nich auf ner alten: erkaltet ist, hihi
Kommentar ansehen
01.11.2008 21:04 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Traurig genug die: Geschichte. Aber wie hier manche argumentieren und kommentieren ist teilweise völlig daneben.
Aber die Sun als Quelle, sagt ja einiges...

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?