30.10.08 19:58 Uhr
 355
 

Tatwaffe im Mord an Jennifer Hudsons Neffen gefunden

Die Ermittlungen im Mord an Jennifer Hudsons Neffen haben erste Spuren ergeben, da die Tatwaffe gefunden worden ist. Man ist sich sicher, dass damit auch der Bruder und die Mutter der Sängerin getötet wurden.

Zudem geht man aufgrund der abgehackten Hand davon aus, dass es sich um eine gescheiterte Entführung handelt, die offenbar auf das Vermögen von Jennifer Hudson abzielte.

Das Mitgefühl in den Vereinigten Staaten ist groß. Nachdem in der letzten Woche bereits Barack Obama kondolierte, gibt es jetzt auch in der Bevölkerung mehr oder weniger öffentliche Beileidsbekundungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dapeppi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Kate Hudson, Neffe, Jennifer Hudson
Quelle: www.celebarchiv.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Selfie-Wahn: Kate Hudson postet Bild von sich beim Zahnarzt
Kate Hudson zeigt im sonnigen Kalifornien Bein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.10.2008 20:48 Uhr von christi244
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Dem Killer: der Stuhl oder die Spritze. Was anderes geht nicht!
Kommentar ansehen
31.10.2008 00:48 Uhr von Schnawltass
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
schade das die: keine guillotine haben dann hätten wa noch fussball spielen
könne so ein mieses schwein ey!
Kommentar ansehen
31.10.2008 08:49 Uhr von christi244
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Stuhl und die Spritze: sollten die hiesige Abteilung "Menschenrechte" beruhigen ... so nach dem Motto: Auch Täter haben Rechte ... .

In Wahrheit stelle ich mir bei so Leuten noch ganz andere Tötungsarten vor.
Kommentar ansehen
31.10.2008 18:40 Uhr von christi244
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Korruptus: Einverstanden!!!

Ich denke manchmal, die bundesdeutschen Staatsanwalts- und Richterschaften finden derartige Taten im Grunde recht gut, ansonsten kann ich mir nämlich diese läppischen Urteile hier nicht erklären für derartige Taten.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Selfie-Wahn: Kate Hudson postet Bild von sich beim Zahnarzt
Kate Hudson zeigt im sonnigen Kalifornien Bein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?