30.10.08 18:16 Uhr
 728
 

1822direkt senkt Tagesgeld-Zinsen wegen drohender EZB-Leitzinssenkung auf 4,50 Prozent

Da in den USA und auch in China die Leitzinsen gesenkt wurden, kann man davon ausgehen, dass auch in der Euro-Zone ein solcher Schritt durchgeführt wird.

Dass dies irgendwann Auswirkungen auf die Tagesgeld-Zinsen haben würde, ist offensichtlich. Die "1822direkt" hat angefangen und ihren Zinssatz auf maximal 4,50 Prozent p.a. gesenkt.

Da man aufgrund der zweiten Leitzinssenkung innerhalb eines Monats mit durchaus schlimmeren Reaktionen seitens der Tagesgeld-Anbieter hätte rechnen können, ist die Zinssenkung für die Anleger durchaus verkraftbar.


WebReporter: dapeppi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, EZB, Zins, Leitzins
Quelle: www.tagesgeldkonto-info.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.10.2008 19:03 Uhr von derdrittemann
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Oberwichtig: schön das man darüber geredet hat...
Kommentar ansehen
30.10.2008 19:39 Uhr von El_kritiko
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Goldschmied Fabian mal wieder ;-): Dies hier anschauen und dann dieses kranke System verstehen:

http://www.finanz-journal.at/...
Kommentar ansehen
30.10.2008 20:28 Uhr von Achtungsgebietender
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wird auch Zeit! Die leute sollten lieber mal wieder arbeiten, als sich permanent Gedanken zu machen, wo das Erbe der Eltern/Großeltern am meisten Zinsen abwirft!
Kommentar ansehen
31.10.2008 00:42 Uhr von trichter26
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Ende von: shortnews… nun dürfen sogar Affiliate und MFA-Seiten "News" eintragen. Ich melde mich ab und gehe wieder dazu über, mir sinnvolle News selber zusammenzutragen, durch Lesen der jeweiligen Quellen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?