30.10.08 16:15 Uhr
 49
 

Kino: Eine US-Neuverfilmung zum Film "High and Low" geplant

Nun wurde bekannt, das die Produktionsfirma Miramax eine Neuverfilmung des japanischen Thrillers "High and Low" plant. Das Original wurde unter der Regie von Kurosawa Akira geführt und stammt aus dem Jahre 1963. David Mamet verfasste das Skript.

In dem Film geht es um einen Unternehmer der sein Hab und Gut in ein Projekt steckt. Entführer planen seinen Sohn zu verschleppen, aber kidnappen jedoch den Sohn des Chauffeurs. Die Entführer fordern das Geld des Unternehmers als Lösegeld.

Auf dem Regiestuhl wird Mike Nichols platz nehmen. Der Film basiert auf der Buchvorlage von Autor Ed McBain.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saby7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Film, Kino, Neuverfilmung
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
Sarah Lombardi musste Therapie machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?