30.10.08 16:07 Uhr
 59
 

Kino: Tom Ford übernimmt den Regieposten zum Film "A Single Man"

Nun wurde bekannt, das Tom Ford Regie zum Film "A Single Man" führen wird. Bisher war er nur als Modedesigner tätig und gibt mit diesem Film sein Debüt als Regisseur. Die Aufnahmen beginnen ab nächster Woche in Los Angeles. Tom Ford und David Scearce verfassten das Drehbuch.

Zu den Darstellern des Dramas zählen unter anderem Julianne Moore, Colin Firth und Matthew Goode. Der Film basiert auf der Buchvorlage mit dem Titel "Der Einzelgänger" von Autor Christopher Isherwood.

In dem Film geht es um einen schwulen Professor, der seinen Lebensgefährten verliert und sich völlig von der Gesellschaft ausgliedert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saby7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Regie, Ford
Quelle: www.cinefacts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
Sarah Lombardi musste Therapie machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.10.2008 18:58 Uhr von derdrittemann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
noch wichtiger: kann das sein das garkeinen interessiert

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?