30.10.08 13:53 Uhr
 449
 

In Essener Wohngebiet explodierte eine Telefonzelle

Am Mittwochabend gab es in einem Wohngebiet in Essen einen lauten Knall. Die Ursache war die Explosion einer Telefonzelle.

Die Telefonzelle wurde durch die Explosion, welche wohl durch einen selbst gebastelten Sprengsatz herbeigeführt wurde, total zerstört.

Die Türen wurden herausgerissen und ebenfalls das Dach. Ein umher fliegendes Metallteil schlug in einen Kleintransporter ein. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Essen, Telefon
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Bangladesch hat fast eine Million Rohingya-Flüchtlinge aus Myanmar aufgenommen
Braunschweig: Bei spektakulärer Flucht verfolgen 21 Polizeiautos 18-Jährigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.10.2008 14:07 Uhr von Predator2008
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
bestimmt wieder diese assi kinder....
Kommentar ansehen
30.10.2008 14:14 Uhr von nONEtro
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Täter: Aussage der Täter in 2 Wochen wenn man sie gefunden hat: "Wir wussten nicht was wir tun sollten, uns war langweilig. Der Staat ist ja nicht in der Lage uns einen Job zu geben, nachdem wir die Hauptschule abgebrochen haben"

(Vorsicht Ironie)
Kommentar ansehen
30.10.2008 14:30 Uhr von brillance08
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ich bin: nicht für bestrafen, dafür sollte man den/die täter lieber als bombenentschärfer einsetzen ;-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?