30.10.08 11:11 Uhr
 10.672
 

Nintendo lästert über Sony: Wir benötigen drei Monate, Sony ein Jahr

Trotz gesteigerter Produktion von 1,6 Millionen auf 2,4 Millionen Einheiten pro Monat, wird es vermutlich im diesjährigen Weihnachtsgeschäft erneut Engpässe für Nintendos Konsole "Wii" geben.

Seit der Veröffentlichung vor ca. zwei Jahren läuft es für die "Wii" so gut, dass keine Preissenkung nötig waren, um mit der Konkurrenz mitzuziehen.

Leiter von Nintendo Amerika, Reggie Fils-Aime, konnte sich nicht verkneifen noch eine kleine Attacke gegen Sony loszuwerden: "Sie werden dieses Jahr weltweit 10 Millionen Konsolen verkaufen. Für uns ist das die Produktion von drei Monaten."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bünnyboy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Jahr, Monat, Sony, Nintendo
Quelle: www.hartware.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß
Marketing-Guru prophezeit: Facebook, Google & Co gibt es in 50 Jahren nicht mehr
Facebook löscht angebliches Zitat von Karl Kraus: Beleidigung aller Österreicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

51 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.10.2008 11:06 Uhr von Bünnyboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finds nicht schlimm das Nintendo lästert. Sie haben es sich verdient und gegen den einstigen Marktführer behauptet. Selbst Microsoft, die es nie geschafft hatten sich in Japan durchzusetzen überholt Sonys Playstation 3 auch im Heimatland.
Kommentar ansehen
30.10.2008 11:25 Uhr von Scopion-c
 
+29 | -10
 
ANZEIGEN
Der Freund faktor: ist da sehr wichtig. Bei der Wii kann man sehr gut mit freunden zusammen spiele. Bei der XBox360 kann man sehr gut mit Freunden online spielen weil Live nunmal das beste Matchmaking bietet und bei der PS3, tja, da muss Sony noch viel lernen um an Live ran zu kommen auch wenn sie es kostenlos anbieten. Solange müssen PS3 Spieler mehr Single als Multiplay machen. Ist vielleicht auch einer der Gründe warum PS3 Spiele meistens erst nach der X-Box360 Version kommen. Meiner Erfahrung nach ist das Freunde System bei Live immernoch ungeschlagen.
Kommentar ansehen
30.10.2008 11:26 Uhr von nightfly85
 
+24 | -45
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.10.2008 11:27 Uhr von nightfly85
 
+24 | -52
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.10.2008 11:49 Uhr von --ZerO--
 
+26 | -4
 
ANZEIGEN
@nightfly: "haben die Erfolg wird das Maul ganz groß. Vor 5 Jahren sah es unheimlich schlecht für Nintendo aus. Hat da jemand gelästert?"

Tja Sony hat trotz Misserfolg gelästert... Die Großspurigen Sprüche im Vorfeld haben sicherlich einige Kunden vergrault.

IMO darf Nintendo durchaus ne dicke Lippe riskieren. Sie sind
mittlerweile schließlich uneinholbar. Und das obwohl sie das
große Risiko eingingen und aus dem Hardwarekrieg ausgestiegen sind. Schlecht ging es Nintendo nie. Zwar war
das N64 und der Cube mehr oder weniger ein Flopp, trotzdem
hatten sie immer ein Quasi-Monopol bei den Handhelds. Und ihre Software verkauft sich auch immer blendend. Wen wundert´s? - Kommt ja auch kaum einer qualitativ heran.

Übrigens verkauft sich die PS3 deutlich schlechter als der gefloppte Gamecube seinerzeit...
Kommentar ansehen
30.10.2008 12:09 Uhr von ciller
 
+19 | -7
 
ANZEIGEN
nintendo kann eigendlich froh darüber sein: das sie es überhaupt wieder in markt geschaft haben, sah lange zeit danach aus als ob die aussterben würden, sowie sega damals
Kommentar ansehen
30.10.2008 12:16 Uhr von DaSmoochy
 
+17 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.10.2008 12:22 Uhr von Lil Checker
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Ich als treuer Playstationzocker seit beginn hab mir auch noch keine PS3 zugelegt, einfach wegen dem Preis. Übelst Hoher Preis für die Konsole, dann nicht mal eine Funktion mit der man 2er Spiele zocken kann, und wenn doch auch noch mal ein Aufschlag. Dazu dann Spiele, die auch schon an die 80 Euro reichen.... Sorry Sony, so nicht.

Verständlich das Wii un XBox sich besser verkaufen. Sony muss von dem Ross runter kommen und endlich ihre Preis-Leistungen anpassen.
Kommentar ansehen
30.10.2008 12:24 Uhr von Bünnyboy
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
@DaSmoochy: "bin mit meiner PS3 vollstens zufrieden, denn die PS3 ist nicht nur eine Konsole, sondern ein komplettes Media-Center, was ich einen sehr viel höheren Mehrwert finde als dieses Rumgehüpfe."

du klingst wie ein verzweifelter Werbespot von Sony.

Und noch was... wenn man mit der Wii spielt hüpft man nicht... vielleicht hast du sie daher nicht gemocht. Mein Tipp versuchs nochmal, ne Anleitung dazu steht in der verpackung^^
Kommentar ansehen
30.10.2008 12:28 Uhr von Dennis112
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Tja: Nintendo hat es ja gerade noch so geschafft auf dem Markt zu bleiben. Früher waren Game Boy, NES und Super Nintendo ja nur Kinderspielzeuge. Dementsprechend gabs auch nur Spiele für die Zielgruppe bis 16Jahre.
Sony hatte von Anfang an die breitere Masse im Blick und die Spiele sind auch viel anspruchsvoller als die meisten früheren Nintendo Spiele.
Und sowas sag ich der keine Playstation u Hause hat sondern nur nen Nintendo 64 von 1998. ;)
Kommentar ansehen
30.10.2008 12:33 Uhr von hnxonline
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
--ZerO--: "Übrigens verkauft sich die PS3 deutlich schlechter als der gefloppte Gamecube seinerzeit..."

nunja, Gamecube wurde innerhalb 7 Jahre 22 Millionen mal verkauft, N64 in 10 Jahren 33 Millionen mal und die PS3 innerhalb 2 Jahren 16 Millionen mal...
Kommentar ansehen
30.10.2008 12:35 Uhr von Vato69
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
"Leiter von Nintendo Amerika, Reggie Fils-Aime, konnte sich nicht verkneifen noch eine kleine Attacke gegen Sony loszuwerden: "Sie werden dieses Jahr weltweit 10 Millionen Konsolen verkaufen. Für uns ist das die Produktion von drei Monaten."

Na und besser 10 Millionen pro Jahr zu verkaufen als gar keine zu verkaufen. Immerhin haben sie es geschafft die Verkäufe der Playstation in diesem Quartal um 85% zu steigern gegenüber dem Vorjahreszeitraum
Kommentar ansehen
30.10.2008 12:50 Uhr von Sven0815
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
naja: auch wenn sie mehr Konsolen absetzen heisst das nicht das die Konsole an sich erfolgreicher ist. Man verdient nicht an der Konsole, sondern an den Spielen, und Big N hat da viele Konsolen an Casual-Gamer verkauft, die jedoch kaum Spiele kaufen. Wer sich die Verkaufszahlen der Spiele mal anschaut wird wissen was ich meine.
Zum anderen sollte man auch den Preis sehen, die Wii ist eben sehr günstig, die PS3 nebenbei noch einer der besten BD-Player.. klar kauft man da schneller mal ne Wii als 2t oder 3tKonsole als ne PS3.
Erfolg gönne ich jeder Firma, das stärkt den Wettbewerb, warum sich jedoch die Firmen in letzter Zeit untereinander dumm kommen müssen ist mir nen Rätsel und steht gerade Nintendo imo nicht wirklich gut.
Kommentar ansehen
30.10.2008 12:53 Uhr von Dennis112
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Aber bis sich BluRay richtig durchsetzt dauert es noch eine Weile, wenn es überhaupt dazu kommt. Ohne HD Fernseher nützen die tollsten blauen Strahlen nix. ;)
Aber inovativ ist es schon.
Kommentar ansehen
30.10.2008 13:15 Uhr von Slaydom
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@sven: dann kennst du nicht die Verkaufszahlen. Die sind bei Nintendo teilweise richtig gut...Oftmals 6/10 Spiele für wii in den Verkaufscharts.
Und NIntendo ist die einzige Firma die auch an den Konsolen verdient. Die machen keine Verluste wie die anderen beiden
Kommentar ansehen
30.10.2008 13:21 Uhr von Plazebo2
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
qDaSmoochy: Mit dem Hombrew Channel hab ich auch ein Multimedia Center das sogar mehr Video und Musik Formate abspielt als die PS3 kann. und das "herumgefuchtel" ist wenigstgens eine bessere neuheit als jedesmal blos die Prozesserleistung und die Grafik noch realistischer zu machen. Mir reicht meine Wii als Multimedia Center. Und BluRay ist ja ganz nett aber wenn das System auf dem Markt Standard ist dann gibt es wesentlich günstigere Player als die PS3.
Kommentar ansehen
30.10.2008 13:27 Uhr von Ariz1990
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
Wodrann liegts wohl? naja dafür kostet wie wii auch nur halb so viel wie die ps3...
ich hab mir letztes jahr zu weihnachten auch ne wii gekauft, nach 2 monaten in dem ich sie 3 ma benutzt hab hab ich eingesehn das es schwachsinn ist und wieder bei ebay verkauft, und ich hab da ich keine merhwertsteuer zahlen musste wegen ner rabattkarte den kaufpreis so gut wie wieder drin gehabt :)
naja hätte mir besser ne ps3 holen sollen da könnt ich mehr mit anfangen...
Die wii hat meiner meinung nach zu wenig spiele für "Erwachsene" oder "Jugendliche" zuviel Kinderspiele, aber war bei Nintendo ja schon immer so...
Das einzige Nintendo spiel was für mich immer super sein wird sind die Pokemon editionen für den GameBoy :)
Kommentar ansehen
30.10.2008 13:33 Uhr von Aries.Quitex
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
PS3, XBox, WII: solange ich auf keiner von den Konsolen Linux draufpacken kann und dan ndie volle Leistung des Gerätes zur Verfügung habe, werd ich mir keine von denen holen. Nach wie vor liegt in der Gunst des "werde ich mir wohl holen" die PS3 vorne, aber noch ist es nicht möglich, auf die Leistung aller Kerne zuzugreifen.
Kommentar ansehen
30.10.2008 13:42 Uhr von Atarix777
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin leidenschaftlicher Sammler/Zocker: und beherberge mittlerweile in meinem Wohnzimmer etwa 35 Konsolen (siehe Homepage im Profil), darunter natürlich auch die Wii, PS3 und die 360.

Alles in allem finde ich, dass jedes dieser Systeme Vor- und Nachteile gleichermassen aufzuweisen hat, wovon einige schon genannt wurden.

So nutze ich die 360 zum meist zum Online spielen, die WII bei gelegentlichen Partys und die PS3 (neben ihren exclusive Titlen) als Multimedia Center - wofür sie ja auch konstruiert wurde.

Das sich bei jeder Generation der Marktführer immer mal aus dem Fenster lehnt ist doch ganz natürlich (gut, Sony hat es da wohl etwas Übertrieben) und dient auch als Werbemassnahme - aber das macht die Konkurenzprodukte doch nicht schlechter.

In den 90ern waren wir noch froh, dass wir überhaupt was zum Zocken hatten (egal was!), ich persönlich verstehe daher das laufende gejammer nicht ^^...
Kommentar ansehen
30.10.2008 14:16 Uhr von Sven0815
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@slaydom: direkt sind mir die "Kuchendiagramme" aus Maniac & com grad im Kopf, hab hier:

http://www.gamingmedia.de/...

aber mal schön gelistete Verkaufszahlen zumindest für Jap&Usa gefunden.. denen sieht man imo nicht an das es viel mehr WII-User als 360/PS3-User gibt. Man muss btw auch paar Artikel durchgehen, je nach Starttitel liegt die dementsprechende Konsole vorn.
Kommentar ansehen
30.10.2008 14:16 Uhr von mymomo
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
nicht kopierbar die sache ist einfach, das die ps3 games bis heute nicht kopierbar (bzw eher abspielbar) sind... würde dies funktionieren, gäbe es einen imensen boom...

ich habe sowohl eine wii, alsauch ne ps3... es gibt einfach unschlagbare games auf der wii... zelda, mariokart, mario galaxy, raving rabits - um mal einige wenige zu nennen...
leider sind die restlichen 90% der games aber totaler schrott...

ebenso gibt es games für die ps3 die ich sehr gerne spiele und mir die grafik dort auch sehr fehlen würde, wenn diese nicht da wäre... gta4, gran tourismo, fifa, assassins creed - um wieder einige genannt zu haben... leider sind sie wiederrum zu teuer...

dazu die möglichkeit die ps3 als mediacenter zu nutzen, was mein haupt-kaufgrund war...

ich ziehe mir einfach das beste aus beiden konsolen und bin glücklich... derzeit spiele ich aber eher warhammer online und somit stehen beide konsolen nur rum ;o)
Kommentar ansehen
30.10.2008 14:45 Uhr von Slaydom
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@sven: man muss weltweite Verkaufszahlen beachten, es gibt 5 Kontinente nicht nur 2.
Es ist aber en facto dass sehr viele Nintendo Spiele verkauft worden sind.
Über Weihnachten muss man es wieder beobachten, jetzt kpommen für alle Konsolen richtige knaller raus...
Nintendo führt mom aber trotzdem;) ist nicht zu verachten^^
Welche Probleme Nintendo hat von wegen Hardcore gamer, liegt aber an den Publishern. Sie hätten nie gedacht, dass die Wii sich so gut verkauft...^^ 2009 werden aber zig knaller kommen;)
Obowhl ich auch gerne Xbox spiele^^ PS3 naja ist nur ne Multimedia Station, ansonsten hat sie für mich kein Reiz, ausser 2-3 exclusiv titel
Kommentar ansehen
30.10.2008 15:51 Uhr von ShadowDriver
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Die: Wii ist keines falls eine kinder konsole (Red Steel, Resident Evil 4,Resident Evil Umbrella Chronicles) oder so.
Nintendo hat nur wesentlich mehr Gesellschafts spiele (Mario Party, Mario Kart usw.)

Die PS3 hat so gut wie nichts was es nicht günstiger für irgendeine andere konsole oder den pc gibt
Kommentar ansehen
30.10.2008 16:30 Uhr von Knochentrocken
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Sony hat sich immer nur mit der Möglichkeit gebrannte Spiele spielen zu können über Wasser gehalten, bzw. haben dadurch die Konsolenverkäufe ordentlich angekurbelt.

Allerdings machen sie jetzt wenn sie eine Konsole verkaufen sogar Verluste (oder nur minimalen Gewinn,bin mir nicht sicher) ,das versuchen sie natürlich durch die hohen Spielpreise wieder reinzukriegen.
Fazit: Wenn ein ordentlicher Chip für die PS3 rauskommt, ist dies ihr Untergang.

BtT:Finde es absolut in Ordnung , Nintendo dominiert diese Spielgeneration deutlich und dann darf man ,imo,auch mal einen fiesen Spruch über die Konkurrenz ablassen(So wie es Sony ständig tut).
Kommentar ansehen
30.10.2008 17:17 Uhr von Slaydom
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@sven: ich habe mir die Verkaufszahlen mal angeguckt...
Das die DS zu Nintendo gehört weisst du oder?
Teilweise sind garkeine PS3 oder Xbox titel vertreten...
vllt mal 2 PS 2 titel, das ist schon wirklich eindeutig...
Lediglich in 5 Wochen diesen Jahres hat mal die Xbox oder die PS dominiert.
Und die Verkaufszahlen liegen im Schnitt bei 3:1 bzw 4-5:1 gegeünber der PS3
Da sieht man schon, dass es wesentlich mehr Wii nutzer vorhanden sind.

Refresh |<-- <-   1-25/51   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben
Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?