30.10.08 08:30 Uhr
 32
 

Fußball/1. Bundesliga: Berlin gewinnt 3:0 gegen Hannover

Hertha BSC Berlin konnte gegen Hannover einen 3:0-Sieg feiern und belegt in der Tabelle nun den fünften Platz.

Nachdem die erste Halbzeit 0:0 ausging, startete Hannover gut in die zweite Hälfte, hatte beste Chancen, das erste Tor zu erzielen. Doch Marco Pantelic war es, der die Herthaner in der 60. Minute mit 1:0 in Führung brachte.

Das 2:0 für die Berliner erzielte Andrej Woronin in der 84. Minute, Waleri Domowtschiski erhöhte in der Nachspielzeit (90.+1) noch auf 3:0.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Berlin, Bundesliga, Hannover, 1. Bundesliga
Quelle: sport.ard.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2008 22:44 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hannover diese Saison immer noch ohne Auswärtssieg und Hertha auf Europa-Cup-Kurs. Hätte ich vor der Saison nie gedacht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?