30.10.08 08:29 Uhr
 36
 

Fußball/1. Bundesliga: Hamburg besiegt Stuttgart mit 2:0

Der Hamburger SV gewann nur drei Tage nach der bitteren 0:3-Niederlage gegen Hoffenheim gegen Stuttgart mit 2:0.

In der mit 50.037 Zuschauern gefüllten HSH-Nordbank-Arena brachte Piotr Trochowski den HSV in der 17. Minute durch einen Elfmeter in Führung. Zuvor hatte Thomas Hitzlsperger David Jarolim gefoult.

In der zweiten Halbzeit erhöhte Joris Mathijsen auf 2:0 für die Hamburger. Sein Schuss in der 74. Minute war zwar noch leicht von Gomez abgefälscht, doch der Ball fand trotzdem den Weg ins Tor.


WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Hamburg, Stuttgart, 1. Bundesliga
Quelle: sport.ard.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2008 22:38 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verdienter Sieg für die Hamburger. Hätte nicht gedacht, dass sie nach der 0:3-Niederlage gleich zwei Tore gegen Stuttgart machen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?