30.10.08 08:29 Uhr
 34
 

Fußball/1. Bundesliga: Hamburg besiegt Stuttgart mit 2:0

Der Hamburger SV gewann nur drei Tage nach der bitteren 0:3-Niederlage gegen Hoffenheim gegen Stuttgart mit 2:0.

In der mit 50.037 Zuschauern gefüllten HSH-Nordbank-Arena brachte Piotr Trochowski den HSV in der 17. Minute durch einen Elfmeter in Führung. Zuvor hatte Thomas Hitzlsperger David Jarolim gefoult.

In der zweiten Halbzeit erhöhte Joris Mathijsen auf 2:0 für die Hamburger. Sein Schuss in der 74. Minute war zwar noch leicht von Gomez abgefälscht, doch der Ball fand trotzdem den Weg ins Tor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Hamburg, Stuttgart, 1. Bundesliga
Quelle: sport.ard.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2008 22:38 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verdienter Sieg für die Hamburger. Hätte nicht gedacht, dass sie nach der 0:3-Niederlage gleich zwei Tore gegen Stuttgart machen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?