29.10.08 22:00 Uhr
 1.130
 

Fußball: Hoffenheim weiter auf Erfolgskurs

Die TSG Hoffenheim ist in der Fußball-Bundesliga weiter auf Erfolgskurs. Am Mittwoch siegte die Mannschaft mit 3:1 gegen den VfL Bochum.

Zunächst konnte Bochum durch ein Tor von Dennis Grote in der 3. Minute in Führung gehen, doch dann drehte Hoffenheim innerhalb weniger Minuten das Spiel. Den Anfang machte in der 64. Minute Ba, dann folgten Ibisevic in der 70. und Eduardo in der 71. Minute mit ihren Toren.

Durch ihren neuerlichen Sieg übernimmt Hoffenheim wieder die Führung in der Tabelle.


WebReporter: Venomous Writer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Erfolg, TSG 1899 Hoffenheim
Quelle: www.dfb.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

31 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2008 22:29 Uhr von ulb-pitty
 
+12 | -58
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.10.2008 22:32 Uhr von Carry-
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
hmm: die gegner helfen aber auch kräftig mit. wer sich inerhalb von 7 minuten das spiel derart wegnehmen lässt, hat es nicht anders verdient.
Kommentar ansehen
29.10.2008 22:56 Uhr von xjv8
 
+25 | -7
 
ANZEIGEN
Ulb-pitty: Ich habe Dir Deinen Wunsch erfüllt und Deinen Kommentar mit einem Minus bewertet.
UND... hoffentlich halten sie durch und legen den sogenannten Traditionsvereinen richtig die Karten.
Wo wäre denn Bayern und der HSV ohne "dem" Geld?
Kommentar ansehen
29.10.2008 23:03 Uhr von hoecke
 
+12 | -35
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.10.2008 23:05 Uhr von anderschd
 
+18 | -6
 
ANZEIGEN
Nur: meckern und alles dem Geld zu schieben. So einfach ist das nicht. Da gehört viel mehr dazu.
Viel Glück HOFFEN heimer.
Kommentar ansehen
29.10.2008 23:08 Uhr von hoecke
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@anderschd: Kannst du das auch näher ausführen?
Kommentar ansehen
29.10.2008 23:11 Uhr von no_name1
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
oh man: dass jetzt nach jedem spieltag hier in den kommentaren gestritten wird, ob das gut ist, dass hopp hoffenheim geld bereitstellt oder nicht, diskutiert wird, find ich langsam echt doof.
nehmt die sache doch einfach so hin wie sie ist, ändern kann man es eh nicht.
Kommentar ansehen
29.10.2008 23:12 Uhr von hoecke
 
+7 | -16
 
ANZEIGEN
@no_name1: Aber wenigstens seinen Unmut darüber äussern sollte noch erlaubt sein.
Kommentar ansehen
29.10.2008 23:16 Uhr von Timmer
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Anfangs dacht ich auch, das Geld wäre der Grund warum Hoffenheim gut spielt. Aber wenn man zusammenrechnet, haben die eigentlich nur zwei richtig gute Spieler im Kader, der rest war entweder schon da oder wurde billig eingekauft. Z.B. Ba oder andere machen Tore ohne Ende und waren fast Umsonst. Da sollte man sich eher fragen, wie andere Mannschaften mit mehr Etat eigentlich immer im Abstiegskampf hängen und Hoffenheim mit den zwei bekannten und restlichen unbekannten Spielern grad die Liga aufreißt.

Beispiel Gladbach und Neuville: Mit sein Gehalt könnte man 10 Spieler von Hoffenheim kaufen und auch ihre Gehälter bezahlen...
Kommentar ansehen
29.10.2008 23:34 Uhr von Fornax
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Thema Geld: alle regen sich darüber auf das sie einen reichen gönner haben.

Aber anscheint weiß niemand das der Herr Dietmar Hopp selbst mal für DIESES Verein als Stürmer gespielt und mit ihn abgestiegen ist

Er hat also ein Bezug zum Verein, und ist nicht so ein Mode Spender wie es in England der Fall ist.

Und wie andere schon schrieben. Wie viel Geld ist es denn im Vergleich zu anderen Vereinen?

Meine größte Frage stellt sich, im Fall sie werden Meister. Wo wollen sie das Feiern? IM Dorf?

M.f.G ein BVB Fan
Kommentar ansehen
29.10.2008 23:47 Uhr von smoke_
 
+4 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.10.2008 00:18 Uhr von Kampfpudel
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Das 3:1 war ja wohl mal ein Hammertor! Weiter so!
Habe sonst gar keinen Bezug zu Hoffenheim, aber die spielen im Moment fast schon ein bißchen südamerikanisch. Davon können sich unsere Nationalspieler eine gehörige Scheibe abschneiden!
Kommentar ansehen
30.10.2008 00:18 Uhr von anderschd
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Näher ausführen. Ich kauf nicht einfach 11 Spieler, stell die auf den Platz und der Rest läuft von allein. Zumindest sollte der Trainer daraus eine Mannschaft formen, die auch Lust am Gewinnen hat. es gibt ja genügend Bsp., bei denen die "Geld macht das schon"
Philosophie nicht so erfolgreich umgesetzt wurde.
Stichwort England.
Außerdem ist immer das zweite Jahr entscheidend.
Phrase. Abwarten und Tee trinken.
Kommentar ansehen
30.10.2008 00:19 Uhr von Sopranos
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
unglaublich: was hier manch einer vom Stapel lässt!
Da kommt ein Provinzverein in die Bundesliga und mischt alle auf, mit ein wenig Glück holen die noch die Schale. Wieso regt Ihr euch denn so auf hier? Auch wenn der Hopp Geld reinknallt, na und? Denke nicht das Hoffenheim sich von anderen Vereinen die guten Spieler wegkauft wie die Bayern das immer machen um andere zu schwächen. Bin kein Fußballfan im Sinne eines Vereines, doch der Hoeneß ist für mich 1000 mal schlimmer wie der Hopp. Was Hoffenheim mit den "No-Name" Spieler aus der Liga macht ist Geil, ich finde es gut. Da ziehe ich sehr Unparteiisch den Hut vor, kein Scherz!
Kommentar ansehen
30.10.2008 00:31 Uhr von maflodder
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Klasse Hoffenheim ! Die spielen wunderbaren, ehrlichen, schnellen extrem geilen Fussek.

Hoffentlich geht das so weiter, nur so macht die BuLi Spass, wer will denn immer wieder Bayern Abo Meister?
Kommentar ansehen
30.10.2008 01:21 Uhr von zacken200
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Ich kann mich nur ulb-pitty und hoecke anschließen....
Kommentar ansehen
30.10.2008 05:00 Uhr von Wanne85
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wie viele schon gesagt haben, das Geld spielt keine Rolle. Es kommt auf die Mischung an. Ralf Rangnick hat eine Super Mannschaft zusammen gestellt.

Das kann nicht jeder machen. Und wenns um Geld geht, warum sind die anderen Vereine nicht gut obwohl sie auch Geld kassieren ?


Ich als Dortmund Fan würde es ihnen auch gönnen, wenn sie die Schale holen. Die spielen zur Zeit den schönsten Fussball in Deutschland.
Kommentar ansehen
30.10.2008 05:41 Uhr von Flocke20
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
nun SAP mit Hopp, VW, Bayer oder andere Großsponsoren...
der einzige Unterschied ist, dass es bei Hoffenheim eine einzelne Person ist die in der Öffentlichkeit steht und nicht der Konzern wie bei anderen Vereinen.

Wo wäre denn der BVB ohne Großsponsoren? Vor allem nach den letzten Jahren... Zwangsabstieg etc.
Bei Schalke pumpt der russische Ölkonzern Geld rein...
da gibt es bei jedem Verein welche...

und wie schon gesagt wurde... ich sehe da keine gedienten Stars, sondern talentierte Spieler die bei anderen Vereinen verkannt wurden.
Vielleicht haben die auch einfach nur Fifa 08 gepielt... Carlos Eduardo ist dort noch in Brasilien, wird aber innerhalb von 1-2 Jahren zum Weltklassespieler... so einfach kann Scouting sein :D
Kommentar ansehen
30.10.2008 06:42 Uhr von ranma
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Finde es gut, dass mal was anderes als Bayern aufm Ersten steht, aber ich find es doch irgendwie bescheuert.

Das mit dem Spieler einkaufen hat mir noch nie gefallen, wieso trainieren die Städte Vereine ihre Leute nicht selbst, das wäre viel genialer!
So gewinnt der, der das meiste Geld ausgeben kann und nich ganz grottig schlecht spielt...
deswegen schau ich keine Bundesliga, nur Länderspiele!
Kommentar ansehen
30.10.2008 08:24 Uhr von ingo1610
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
verdient: Ich gönne es Hoffenheim, sie sind momentan das beste was die Liga hat.

Und wer sagt sie stehen da nur wegen dem Geld hat keine Ahnung von Fussball. Hoffenheim hat die Spieler geholt die kein anderer haben wollte, und jetzt sollte man mal die anderen 17 Manager fragen warum sie es nicht geschafft haben eine ähnlich gute mannschaft aufzubauen. Immerhin gibt es mitunter 6-8 Vereine in der Liga die durch Sponsoren ähnliche Einnahmen wie Hoffenheim haben.
Kommentar ansehen
30.10.2008 09:19 Uhr von ingo1610
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@falke22: Sportlich haben sie es sicherlich erreicht, zugelost wurde ihnen der aufstieg wohl nicht.

Das bei den anderen kein Platz ist für Experimente kann man so nicht sagen. Z.b. bei Werder wird viel Wert darauf gelegt das man offensiv spielt. Damit hatte man in den letzten Jahren viele Sympathien gewonnen. (auch bei den Gegnern :-( )

Also möglich wäre es auf alle Fälle so zu spielen wie Hoffenheim, nur du musst die Spieler dafür haben. In Bremen ist dieses schnelle Spiel seit dem Weggang von Micoud und Ailton nicht mehr so da. In Hoffenheim allerdings haben sie genau die Spieler die man dafür braucht und es klappt gut.

Mal sehen wie sie längere Durststrecken wegstecken, wenn es solche geben sollte. Ansonsten ist ein Durchmarsch wie 98 beim FCK natürlich möglich.

Den Vorteil den Hoffenheim hat, ist das der Sponsor bei bedarf die Zahlungen veranlasst, so das man auch im Winter ein paar Verstärkungen holen kann, sofern Bedarf da ist.
Kommentar ansehen
30.10.2008 10:10 Uhr von ingo1610
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@falke22: da ist was dran, da hast du recht.

Mir ist bisher nicht klar geworden, was das Sponsoring von Hopp von einer Übernahme unterscheidet, wie sie vom DFB bislang nicht geduldet wird. (51% des Besitzes an einem Club)

Im Grunde genommen ist es doch in Hoffenheim nix anderes. Es gibt ja in der Liga genug Vereine die ein Übernahmeangebot vorliegen haben, nur der DFB stellt sich halt quer.(Z.b. Werder hat schon 3 Angebote vorliegen gehabt, wenn man der Presse glauben darf). Wobei man auch nicht weiß ob das so gut wäre wenn hier englische Verhältnisse sein würden.

Solange Hoffenheim aber oben mitspielt soll ihnen der erfolg gegönnt sein, denn zuerst stehen da immer noch 11 Mann auf dem Platz die für den Verein alles geben.
Kommentar ansehen
30.10.2008 10:47 Uhr von ingo1610
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@falke22: Wenn man überlegt das in England fast 75% aller Vereine einen Investoren haben muss man sagen das ein Investor alleine auch keinen Erfolg bringt.

So musste WestHam United jetzt auf Sparkurs gehen obwohl man einen Investoren hat. Die Abhängigkeit an diesen ist wohl das größte Übel hierbei.

Aber genug dazu und zurück zum Thema.
Kommentar ansehen
30.10.2008 14:27 Uhr von ulb-pitty
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
ich will: lediglich meine frage beantwortet haben, anstatt minuse zu bekommen. wo wären sie ohne dem geld vom hopp?
un kommt mir jetz nich mit bayern hat auch geld blabla, die habens sich selbst verdient...
Kommentar ansehen
30.10.2008 15:02 Uhr von Doug90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr gut durch euch hatte ich nen kleinen Wettgewinn^^.

Refresh |<-- <-   1-25/31   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?