29.10.08 21:48 Uhr
 44
 

2. Fußball-Bundesliga: Nürnberg gewinnt gegen Oberhausen

In einem weiteren Mittwochsspiel der 2. Fußball-Bundesliga gewann der 1. FC Nürnberg gegen Rot-Weiß Oberhausen mit 2:1 (2:1). 23.891 Besucher waren im Stadion zu Gast.

Marek Mintal erzielte Mitte der ersten Halbzeit (27. Minute) die Führung für die Gastgeber. In der 30. Minute traf Christian Eigler zum 2:0. Julian Lüttmann erzielte kurz vor der Pause (41. Minute) per Kopf das Tor für die Gäste. Zu mehr reichte es aber nicht mehr.

Oberhausen hat damit noch keinen einzigen Punkt auf fremdem Platz in dieser Spielzeit geholt. Von den bisherigen zehn Spielen hat RWO sieben verloren, das ist ein Rekord.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Nürnberg, Oberhausen
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Rafael Nadal verletzt sich bei Australian Open - Er muss Match aufgeben
Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?