29.10.08 20:39 Uhr
 308
 

Ingolstadt: Polnischer Bauarbeiter erleidet todbringenden Sturz

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, erlitt am Dienstag ein polnischer Bauarbeiter, der sich auf einem Holzgerüst befand, einen todbringenden Sturz.

Er prallte vermutlich auf eine Kellertreppe auf. Die Ursache des Unfalls war nicht bekannt.

Sein Arbeitgeber war eine Ingolstädter Baufirma, die ihn an dem Rohbau eingesetzt hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sturz, Ingolstadt, Bauarbeiter
Quelle: www.ovb-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner
Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2008 23:34 Uhr von 102033
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der Chef hätte ein Anbindeseil zur Verfügung: stellen müssen.

aber es muss heutezutage alles schnell und billig gehn

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?