29.10.08 19:08 Uhr
 228
 

Fußball: Michael Ballack ist bei der Wahl zum Weltfußballer dabei

Deutschlands Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack wurde als einziger deutscher Spieler zur Wahl zum Weltfußballer nominiert.

Als einzigen Bundesligaspieler hat die Fifa Franck Ribery von Bayern München in die Vorschlagsliste aufgenommen. Bei den Frauen haben Birgit Prinz und Nadine Angerer Chancen, Weltfußballerin des Jahres zu werden.

Die Gewinner stehen im Januar 2009 fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wahl, Michael Ballack
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw bedauert Umgang mit Michael Ballack
Michael Ballack ätzt gegen deutsche Fußballnationalmannschaft
Fußball: Michael Ballack kann sich Bundesliga-Rückkehr "als Manager" vorstellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2008 21:56 Uhr von Exituz23
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ballack? Was hat Ballack bei der Wahl zu suchen?
Mir würden sofort 5-10 wertvollere deutsche Spieler einfallen. -.-
Kommentar ansehen
29.10.2008 21:56 Uhr von Lornsen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
zum W E L T F U S S B A L L E R !!!!!!!!!!??? Die Fußballwelt ist eine rotierende Irrenanstalt. Mit der Eizigartigkeit, daß ihre Bewohner die Schlüsselgewalt haben.

Anders kann ich mir das mit dem Ballack nicht erklären!!
Kommentar ansehen
30.10.2008 09:44 Uhr von ZTUC
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ballack ist eben der beste deutsche Spieler: Der Prophet gilt ja meist nichts im eigenen Land und das sieht man auch hier bei SN. Ballack ist eben eine andere Klasse als der Rest der deutschen Spieler. Sieht man schon daran, dass er bei einem der besten internationalen Clubs spielt (nein Bayern München gehört nicht dazu). Würde er ja wohl kaum, wenn er nicht so stark ist.

Kaum ein Spieler war 2008 in beiden großen europäischen Finals dabei, Ballack hat´s sowohl ins EM- als auch ins Champions League Finale geschafft.

In meinen Augen hat er die Nominierung verdient!
Kommentar ansehen
30.10.2008 10:04 Uhr von snake2006
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ballack? Habe ihn noch als sterbenden Schwan bei der EM in Erinnerung, als er nach einem "bösen" Handschlag auf die Brust schmerzerfüllt im Strafraum zusammensank.

Würde ihn eher für den Oscar nominieren und ihm dann die Goldene Zitrone verleihen.

Der Mann ist doch nur peinlich. Sorry, der Mensch. Möchte nicht die Männerwelt beleidigen.
Kommentar ansehen
31.10.2008 14:23 Uhr von neWoutsider
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für mich: gehört er auf jeden Fall nominiert. Wie ZTUC schon geschrieben hat, war er im EM und CL Finale. Nicht zu vergessen das er bei Chelsea seit letzter Saison Topleistungen abruft und eine treibende Kraft ist.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw bedauert Umgang mit Michael Ballack
Michael Ballack ätzt gegen deutsche Fußballnationalmannschaft
Fußball: Michael Ballack kann sich Bundesliga-Rückkehr "als Manager" vorstellen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?