29.10.08 16:48 Uhr
 370
 

GB: Magere Girls Aloud-Sängerin gesteht: "Ich esse wie ein Scheunendrescher!"

Sarah Harding (27), hagere Sängerin bei "Girls Aloud", eine britische Girlgroup, machte jetzt ein ungewöhnliches Geständnis. Sie isst wie ein Scheunendrescher. Dass sie trotzdem eine ausgeprägt schlanke Figur hat, schreibt sie ihrer guten Fettverbrennung zu.

Erst letztens erzählte sie bei einem Fernsehauftritt der GMTV-Moderatorin Kate Garroway, dass sie sehr viel Essen zu sich nimmt. Bei einer Anspielung auf ihre Gesundheit sagte sie: "Ich hatte gerade zwei mal Frühstück bei McDonalds. Nein, ich bin nicht krank!"

Die 27-Jährige machte in der Vergangenheit einen mageren Eindruck, doch sie betont, sie wäre von Natur aus so veranlagt und harte Arbeit würde ihren Teil dazu beitragen. Gerüchte über Magersucht wies sie daher von sich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Großbritannien, Sänger, Scheune
Quelle: www.rte.ie

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2008 17:04 Uhr von SpyHunter
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
damn: hätte auf smash getippt >.<

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?