29.10.08 14:18 Uhr
 18.454
 

Hessen: Studentin stürzt durch eine Verwechslung von einer Brücke

In Witzenhausen (Hessen) hat sich ein ungewöhnlicher Unfall ereignet. Am Mittwochabend wurde eine Studentin schwer verletzt auf nicht mehr in Betrieb befindlichen Bahnschienen unter einer Brücke vorgefunden.

Die Studentin gab an, sich auf einer Nachtwanderung befunden und das Brückengeländer mit einem Zaun verwechselt zu haben, über den sie einfach nur springen wollte.

Erst nachdem die Polizei andere Studenten dazu befragt hatte, wurde die Version der Frau für plausibel erklärt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dangermaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Student, Hessen, Brücke, Verwechslung
Quelle: www.rhein-main.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2008 14:02 Uhr von Dangermaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich Frage mich die ganze zeit, wie man ein Brückengeländer mit einem Zaun verwechseln kann, und dann so doof ist und Springt noch drüber.
Kommentar ansehen
29.10.2008 14:32 Uhr von funeraldiner
 
+41 | -9
 
ANZEIGEN
hahahahahahahahahahahaha also das ist mal ne Geschichte, die man später seinen Kindern erzählen kann^^

Schon gut dämlich, aber klingt sehr plausibel... wenn man bedenkt, dass da vielleicht auch Alkohol im Spiel war.

Unverständlich, warum die Polizei ihr erst nicht galubte.
Kommentar ansehen
29.10.2008 14:35 Uhr von Werwi
 
+17 | -45
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.10.2008 14:38 Uhr von Travis1
 
+51 | -4
 
ANZEIGEN
etwas ist bis jetzt nur meinem Hund passiert.

Als ich über eine Staumauer schaute sprang er einfach drüber.

Nach 10 Metern kam glücklicherweise nur Wasser und ich konnte ihn wieder rausfischen.

Aber das ein Mensch so etwas bringt....
Kommentar ansehen
29.10.2008 14:38 Uhr von Haecceitas
 
+25 | -4
 
ANZEIGEN
Hat man: bei einer Nachtwanderung nicht irgendeine Lichtquelle zumindest dabei? So kenne ich das zumindest... und einfach blind über irgendwas drüberzuspringen, grad wenn man nichts sieht...

Sorry, aber ich musste eben grinsen!
Kommentar ansehen
29.10.2008 14:50 Uhr von jpanse
 
+14 | -6
 
ANZEIGEN
Heckenspringen: Oder wie nannte sich der "trend" aus UK?
Da ist doch mal einer tödlich verunglückt...Die Deppen springen durch eine Hecke ohne zu wissen was sich dahinter verbirgt...bei einem Kandidaten war es ein 100m tiefer Abhang...jawoll 100 Punkte...

Vielleicht ist das nur eine Abwandlung des ganzen :) Wir springen über einen Zaun und warten ab was passiert? In dem Fall ein Fall auf stillgelegte Bahngleise. Man möchte das noch als Glück bezeichnen...Stellt euch mal vor dort wäre ein ICE gefahren...da wäre Sie 2x gestorben...erst trifft Sie Oberleitung und bekommt wenn Sie weitere leitende Teile berührt mächtig eine gedonnert und anschließend wird Sie noch vom Zug überrollt...So gesehen hatte Sie mächtig Glück.

Allerdings sind die Brückengeländer bei uns Teilweise so hoch das man da nicht "aus Versehen" drüberspringt.
Kommentar ansehen
29.10.2008 14:52 Uhr von Pumba86
 
+8 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.10.2008 14:54 Uhr von Nothung
 
+11 | -15
 
ANZEIGEN
sehe schwarz für D, wenn jemand studieren darf, der so unterbelichtet ist.
Kommentar ansehen
29.10.2008 16:19 Uhr von Pumba86
 
+8 | -24
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.10.2008 16:31 Uhr von Blue_TeaRs
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Aha Klingt gut ? Sehr lobenswert ... müsste man sich Fragen ob diese Stundentin den klarem Verstand war , in dunkelheit einfach so über einen angeblichen Zaun zu springen , ich müsste meinen man schaut vorher nach , würde ich zumindest
Kommentar ansehen
29.10.2008 17:25 Uhr von Albana91
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Unsere Studenten: Wenn man sich anschaut wer heutzutage alles studieren darf, braucht man sich auch nicht wundern wenn die Bänker von Morgen bei verbindlich hochwertigen Aktien aus den USA pennen.

mfG
Kommentar ansehen
29.10.2008 18:31 Uhr von uss_constellation
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Die Studentin war: und ist Gott sei Dank noch höchstwahrscheinlich bei gutem Verstand. Ein ähnlicher Fall ist unlängst bei mir in der Nähe auf einer Autobahnbrücke passiert. Ein Fahrzeug hatte nachts eine Panne. Ein Mann steigt aus und sagt seiner Frau, dass er kurz pinkeln geht und hüpft über das Geländer der Brücke. Leider gings dort 20 Meter runter in eine Schlucht und der Mann war tot. Die Polizei vermutet, dass er die Wipfel der in der Schlucht stehenden Bäume in der Dunkelheit für Büsche gehalten hat. So kanns gehen, wenn man nachts nicht 100% sieht und kurz nicht richtig aufpasst. Für mich ist der Fall absolut nachvollziehbar. Man darf halt nicht davon ausgehen, dass alle Nachts sehr gut sehen.
Kommentar ansehen
29.10.2008 18:59 Uhr von Enryu
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
warum hat die polizei ihr nicht geglaubt? ganz klar weil es ein versuchter selbstmord gewesen wäre.
Hätten die polizisten ihr nämlich sofort geglaubt und es wäre einer gewesen und sie hätte daraufhin einen erfolgreichen gehabt, hieß es auf SN sicher:" Studentin begeht selbstmord beim 2. Versuch, Polizei hat nichts unternommen beim 1.!" Autor: Smash ach ne ist ja kein Promi

Die kommentare sehe ich auch schon vor mir:
Die Polizisten sollte man entlassen!
Wieso wurde da nicht eingegriffen?
In was für einer Welt leben wir, wenn da nichts dagegen unternommen wird?
Unverständlich! die Polizisten hätten eingreifen müssen!
Kommentar ansehen
29.10.2008 19:00 Uhr von jpanse
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
@Pumba86: shortjunkies.de ;)

Die sind hier alle druff druff druff, oder schon 3 Tage wach und haben alles verballert :))))
Kommentar ansehen
29.10.2008 21:10 Uhr von de_waesche
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
scheinbar: braucht man für sn auch nicht viel hirn. wenn ich mir hier manche so kommentare anschaue...
und btw: wer von uns ist denn noch nicht über nen zaun gesprungen?
Kommentar ansehen
29.10.2008 21:50 Uhr von KillA SharK
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Bevor man hier über Studenten lästert: sollte man vielleicht erst einmal zugeben,
wieso man kein Abitur hat.

bei dem Gestammel von manchen bekommt man ja Kopfschmerzen.

Wieso springt man über Geländer, ohne zu wissen was dort ist? Das fehlende "warum"-Gen?
Kommentar ansehen
29.10.2008 23:33 Uhr von RedBy7e
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ganz klar! Überstudiert!!!
Kommentar ansehen
30.10.2008 02:42 Uhr von CasparG
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
glaube kaum: daß studieren oder nicht, das kriterium ist, welches der prädiktor für nächtliche fehlleistungen der wahrnehmung ist.
jedenfalls wuensche ich ihr einen problemlosen heilungsprozeß, sofern sie sich was gebrochen hat, wovon ich dem bericht nach ausgehe...
Kommentar ansehen
30.10.2008 08:27 Uhr von jpanse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum haben manche kein Abitur? Ich kenne Leute die Abitur haben und man könnte meinen Sie sollten zu denen gehören die keines haben. Mitmenschen in meinem Bekanntenkreis welche Abitur haben gehören auch zu der fraktion: "Erst ausführen", dann denken (sofern möglich)
In soweit ist ein Abitur kein Maßstab. Leute die sich Sachen gut einprägen können sind genauso in der Lage Abitur zu machen wie jemand der es einfach nur versteht. Ich kenne sogar jemand der es einfach nur versteht. (er gehört einer kleinen Minderheit an) Meine persönliche Einschätzung geht dahin das es auch Leute ohne Abi gibt die soetwas machen...aber man hätte ja vorher mal einen Stein darüber werfen können, dann wüsste man wenigstens wie tief man fällt! So und ein letztes...Um in völliger Dunkelheit NICHT über einen Zaun zu springen bei dem man nicht weiß was einen auf der anderen Seite erwartet benötige ich eigentlich nur einen überlebensinstinkt? Abi sollte hierfür nicht notwendig sein...

In diesem Sinne: http://www.vmv-finance.de/...
Kommentar ansehen
30.10.2008 12:03 Uhr von need_news
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
genau wie die studentin hab ichs auch mal gemacht haha.
Es war auch nachts nur ich musst dringend mal wasser ablassen und dacht mir nix dabei als ich da eine abgelegene Gegend sah. Runter gesprungen und alles voller matsch ^^
Kommentar ansehen
13.11.2008 20:06 Uhr von ChaosQueen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun will ich endlich mal Klarheit schaffen! 1.) Es war kein Alkohol im Spiel! Gefeiert werden sollte erst hinterher, dazu ist es aber nicht mehr gekommen.

2.) Jeder musste allein auf die Strecke, Taschenlampe galt als Schummeln! Eine Laterne sollte durch ein Fernglas betrachtet werden, ich hab aber keines gefunden! Also wollte ich den vermeintlichen Weg zum Licht gehen.

3.) Es war kein Suizidversuch! Ich habe keinen Grund, mich umzubringen! Fühle mich wohl in Witzenhausen und habe nette Komillitonen.

4.) Ich habe Abitur! Nur leider hat mir das in diesem Fall auch nicht geholfen!

5.) Ich bin nachtblind! Kann im Dunkeln ein Brückengeländer nicht von einen Gartenzaun unterscheiden!

6.) Ja, ich habe mir etwas gebrochen - 3 Rippen, einige Wirbel und das Becken. Werde 4 Wochen im Rollstuhl sitzen müssen. Aber ich werde wieder laufen können!

Noch eine Bitte: Setzt demnächst nicht einfach Gerüchte in die Welt! Wendet euch lieber an mich persönlich!
Kommentar ansehen
13.11.2008 20:21 Uhr von ChaosQueen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun will ich endlich einiges klarstellen! 1.) Es war kein Alkohol im Spiel! Gefeiert werden sollte erst hinterher, dazu ist es aber nicht mehr gekommen.

2.) Jeder musste allein auf die Strecke, Taschenlampe galt als schummeln! Eine Laterne sollte durch ein Fernglas betrachtet werden, habe aber keines gefunden! Also wollte ich den vermeintlichen Weg zum Licht gehen.

3.) Es war kein Suizidversuch! Ich habe keinen Grund, mich umzubringen! Fühle mich wohl in Witzenhausen und habe nette Komillitonen.

4.) Ich bin nachtblind! Kann im Dunkeln ein Brückengeländer nicht von einem Gartenzaun unterscheiden!

5.) Ich habe Abitur! Leider hat mir das in diesem Fall auch net geholfen!

6.) Ja, ich habe mir etwas gebrochen: 3 Rippen, einige Wirbel und das Becken. War 2 Wochen im Krankenhaus. Muss jetzt 4 Wochen im Rollstuhl sitzen. Aber ich werde wieder laufen können!

Noch eine Bitte: Setzt nicht einfach willkürlich Gerüchte in die Welt! Fragt lieber erst einmal nach!

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?