29.10.08 11:29 Uhr
 1.053
 

Planetensystem entdeckt, das ein Zwilling von unserem sein könnte

Amerikanische Forscher entdeckten mittels des Spitzer-Weltraumteleskopes ein junges Planetensystem, das dem unseren in jungen Jahren sehr ähnlich ist. 10,5 Lichtjahre ist das System entfernt, welches sich um den Stern Epsilon Eridani (850 Millionen Jahre alt und kühler als unsere Sonne) befindet.

Wie bei unserem Sonnensystem, hat auch das neu entdeckte Planetensystem einen Asteroidengürtel, der ähnlich weit vom Zentralgestirn entfernt ist. Zudem hat es einen Gürtel, der aus Eisteilchen besteht, der dem Kuiper-Gürtel ähnlich ist. Beide hatten im selben Alter etwa gleich viel Masse.

Jedoch befindet sich zwischen den beiden Gürteln im Gegensatz zum Sonnensystem noch ein dritter Gesteinsring. Der innere Gürtel lässt sich hinsichtlich Masse und Entfernung mit dem zwischen Mars und Jupiter vergleichen. Es wird vermutet, dass sich das System ähnlich entwickeln wird wie das unsere.


WebReporter: Knochenmann2.0
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Entdeckung, Planet, Zwilling, Planetensystem
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein
Vereinigte Arabische Emirate gründen Ministerium für Künstliche Intelligenz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2008 11:20 Uhr von Knochenmann2.0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Quelle beinhaltet wieder mal eine Vielzahl an Informationen. Da ich diese nur Ansatzweise in die News einarbeiten konnte, verweise ich ausdrücklich auf die Quelle. Ich hoffe meine News ist trotzdem verständlich ;-)
Kommentar ansehen
29.10.2008 11:32 Uhr von Knochenmann2.0
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Bevor Stimmen laut werden, die sagen dass es diese News schon gibt:

http://www.shortnews.de/...

Meine News handelt von dem ähnlichen Aufbau der beiden Systeme, während die verlinkte News von der Neuentdeckung der beiden Gürtel handelt.
Kommentar ansehen
29.10.2008 11:36 Uhr von RedFeather
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
sehr interessant: wäre ja spannend, wenn sich das system ähnlich unserem entwickelt... wenn es dort eine erde gibt dann passiert vielleicht ähnliches noch einmal und man könnte spannende Rückschlüsse der Evolution ziehen!
Kommentar ansehen
29.10.2008 11:50 Uhr von TomShaw
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Thema doppelt eingestellt :-(: Am 29.10.2008 - 11:29 Uhr wurde das gleiche Thema unter dem Titel "Planetensystem entdeckt, das ein Zwilling von unserem sein könnte" bereits eingestellt.
Kommentar ansehen
29.10.2008 11:57 Uhr von RedFeather
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
TomShaw: lies doch mal den ersten Kommentar.. ;)
Kommentar ansehen
29.10.2008 12:02 Uhr von Knochenmann2.0
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@ RedFeather: Das wäre in der Tat spannend. Wobei wir das wahrscheinlich nicht mehr erleben würden ;-(

TomShaw hat übrigens die Daten meiner News in seinen Kommentar geschrieben. Bin deswegen etwas verwirrt^^
Kommentar ansehen
29.10.2008 12:04 Uhr von TomShaw
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Sorry . . . Der Inhalt des ersten Kommentars, dieser wurde vermutlich eingestellt als ich meinen abgegeben habe, hätte unter "Meinung des Autors plaziert werden sollen", dann hätte ich meine Kommentar gespart.

Sorry Knochenmann, war nicht so gemeint.
Kommentar ansehen
29.10.2008 12:05 Uhr von RedFeather
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
da haste wohl recht. Ist schade drum!
Aber naja... vll gibts ja wirklich Wiedergeburt ^^ dann sind wir hautnah dabei!

Ja.. da haste Recht *lach* =D
Kommentar ansehen
29.10.2008 12:08 Uhr von Knochenmann2.0
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ RedFeather: Nur wenn es Wiedergeburt gibt, würden nicht WIR es sein die es miterleben. Oder kannst du dich an dein früheres Leben erinnern? ;-p

@ TomShaw

Ach was, halb so wild ;-)
Kommentar ansehen
29.10.2008 12:12 Uhr von Raptor667
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
10,5 Lichtjahre ist ja schon fast ein Astronomischer Katzensprung...
Es wird sicher noch Planeten geben die Erdähnlich sind oder wie es bei Star Trek heißt ein Planeten der Klasse M ^^
Auch wird die Menschheit sich sicherlich irgendwann zu den Sternen aufmachen,da bin ich mir sicher...falls wir uns nicht vorher alle selber umbringen *seufz*
Kommentar ansehen
29.10.2008 12:14 Uhr von RedFeather
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hehe =): Also ich habe oft Deja-Vús (oder wie man das schreibt.. das ist wie (ausgesprochen) ,,Köörnäl" X]) angeblich soll das ja einfachn e Täuschung sein, aber vll steckt ja doch mehr dahint4er =D
Kommentar ansehen
29.10.2008 12:19 Uhr von Knochenmann2.0
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ RedFeather: Die habe ich in letzter zeit auch sehr häufig.
Aber die sind ja nur ein Fehler in der Matrix :-D
Kommentar ansehen
29.10.2008 12:19 Uhr von Raptor667
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich gehöre zu denen die auch denken das Deja Vue´s erinnerungen aus einem frühereren Leben sind...anders kann ich mir das nicht erklären...Psychokogen vermuten zwar das es was mit dem unterbewusstsein zu tun hat, aber...das ist mir zu einfach...
Kommentar ansehen
29.10.2008 12:21 Uhr von RedFeather
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich seh das auch so =D
Kommentar ansehen
29.10.2008 12:23 Uhr von Raptor667
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
*edit*: sollte psychologen heissen...^^
vllt schenken uns die Admins eine Editfunktion zu Weihnachten *mit Zaunpfahl rumfuchtel*

@Knochenmann...das mit der Matrix is auch net schlecht... :)
Kommentar ansehen
29.10.2008 12:25 Uhr von RedFeather
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
jou: das fände ich da auch ma sinnvoll!
Kommentar ansehen
29.10.2008 12:38 Uhr von Werwi
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
hehe: 1. Déjà Vu ist die Einzahl, Déjà Vus die Mehrzahl^^

2. Selbst wenn sich etwas entwickelt.... Überlegt mal wie lange die Evolution gedauert hat. Ich glaube eher, das die im anderem Planetensystem auf uns gucken werden (bzw den zerstörten Planeten, falls er nciht durch das schwarze Loch von CERN eingesaugt wird^^) und meinen: "Dort lebten vor 500.000.000 einmal andere Lebewesen.."^^

3. Ich liebe so ne News ^-^
Kommentar ansehen
29.10.2008 12:46 Uhr von Lil Checker
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Endlich mal eine tolle interesante News heute :-)

Sehr Interesant wie sich das entwickelt. Überlegt euch doch mal, vll entstehen dort auch "Menschen" wie wir, vll sogar die selben? XD

Dann könnten wir dorthin und sie vor Hitler, Bush oder dem Ozonloch warnen =) Ach ja...

Tolle News @ Autor. 5 *
Kommentar ansehen
29.10.2008 19:58 Uhr von grechtigkeitinperson
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Los packt eure Sachen wir ziehen m
Kommentar ansehen
30.10.2008 11:22 Uhr von Il_Ducatista
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
buuuuuhhhhhhhhhhhhh: derselbe inhalt vor ca 5 bis 8 nachrichten, bitte aufwachen!
Kommentar ansehen
30.10.2008 15:14 Uhr von Tyrooon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stimmt schon Wer allerdings noch mit der alten Enterprise 1701 (ohne A, ohne B, etc.) aufgewachsen ist, den freut doch so eine Nachricht. Schließlich ist es dann gut möglich, dass sich auch weitere Sonnensysteme diese Art in den Weiten des Universums befinden, die dann auch schon älter sind und möglicherweise eine Zivilisation beheimaten. Durch den Verlust der Einzigartigkeit unseres Sonnensystems verlieren wir vielleicht auch unsere Einsamkeit…

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?