29.10.08 11:15 Uhr
 3.917
 

Fußball: Lahm neuer Kapitän der Nationalmannschaft?

Auch wenn sich Ballack und Löw immer noch nicht getroffen haben, gibt es schon erste Änderungen in der Nationalmannschaft, die auch Ballack betreffen.

Löw wird Ballack zwar weiterhin im DFB-Team behalten, allerdings nicht mehr als Kapitän, nur noch als Spieler.

Der neue Kapitän soll der 52-malige Nationalspieler Philipp Lahm werden, wie der Tageszeitung "AZ" zu entnehmen ist.


WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Nation, National, Nationalmannschaft, Kapitän, Philipp Lahm
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli bietet Philipp Lahm einen Vertrag an
Philipp Lahm ist Deutschlands Fußballer des Jahres
Fußball: Manuel Neuer wird wohl Nachfolger von Philipp Lahm als Bayern-Kapitän

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2008 11:11 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde es gut, dass es Konsequenzen für Ballack gibt. War nicht Ok, was er gesagt hat. Lahm ist auch ein guter Kapitän, hat das ja schon ein paar mal gezeigt.
Kommentar ansehen
29.10.2008 11:30 Uhr von RedFeather
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
sry: hab da was nicht mitbekommen, weas hat ballack denn gesagt?

lahm fänd ich gut als neuen kapitän
Kommentar ansehen
29.10.2008 11:41 Uhr von SergejFaehrlich
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Ballack Ballacks leistungen in den letzten Länderspielen war wirklich mies! Ich hoffe, dass Lahm nun "Eingewechselt" wird, bringt mal vorteile> wenn er sich denn durchsetzen kann :)
Kommentar ansehen
29.10.2008 12:03 Uhr von Albana91
 
+9 | -17
 
ANZEIGEN
Jogi verkackt es grade völlig mit der Nationalmannschaft erst das Wirr-Warr mit Kevin Kuranyi und jetzt faucht unser Storch auch noch Ballack an.

Naja ich bin dafür dass es ohne Löw allen viel besser ginge.
-------------------------------------
"Auf den Scheiterhaufen" *Ironie off*
Kommentar ansehen
29.10.2008 12:22 Uhr von cappucinoo
 
+5 | -11
 
ANZEIGEN
jaja die trainer: als spieler darfst du immer nur die schnauze halten ..
an der linie stehen und das maul aufreissen kann jeder aber die tore schiessen immernoch die spieler
man sollte dem löw nicht so den arsch küssen
jeder spieler hat das recht auch mal seine meinung zu sagen, wenn ein trainer damit nicht kla kommt sollte er den job wechseln
Kommentar ansehen
29.10.2008 12:37 Uhr von ZTUC
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Ballack muss Kapitän bleiben: Ballack ist der einzige große Spieler in der Nationalelf, sieht man schon daran, dass er im Ausland spielt. Schritte die ein Lahm oder Schweinsteiger bisher nicht gewagt sind.

Überhaupt Lahm, warum soll der gerade Kapitän werden?
Kommentar ansehen
29.10.2008 12:39 Uhr von icewolfe
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
oha: ich habe noch die bilder im auge, die kommentare...fans, man zeigt wieder deutsche fahnen, ein sommermärchen.
man schrie nach klinsi und löw.

und jetzt? schon kommen töne wie:dem löw nicht so den arsch küssen.

sollte man lahm als ev. kapitän in erwägung ziehen, so würde ich das mehr als begrüssen. der junge ackert und arbeitet richtig auf dem platz. während ich ballack immer nur in gescheiterten heldenposen vor dem tor die arme hochreissen sehe...nach seinen mittlerweile standardmässig vergeigten schüssen.
da reisst auch mal ein ab und an getroffenes tor nichts. seine leistung ist schon länger auf dem absteiger, das fussballniveau jedoch zu hoch geworden, als dass das reichen würde.
nein, ganz klar wie bei den managern: wer millionenschwere löhne/boni haben will....millionenschwere leistung dafür auf den tisch.
Kommentar ansehen
29.10.2008 13:21 Uhr von mohinofesu
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@icewolfe: "sollte man lahm als ev. kapitän in erwägung ziehen, so würde ich das mehr als begrüssen. der junge ackert und arbeitet richtig auf dem platz. während ich ballack immer nur in gescheiterten heldenposen vor dem tor die arme hochreissen sehe..."

Da stimme ich dir zu.
Hoffen wir mal das Lahm der Kapitänsposten dann nicht zu Kopf steigt.
Wäre schade um einen der besten Spieler in unserem Team.
Kommentar ansehen
29.10.2008 13:32 Uhr von Nightflash
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
fände ich gut Lahm ist ein hervorragender Spieler der auch auf konstant hohem Niveau spielt und nur selten Fehler macht, jedoch ist es leider nicht sicher das er sich durchsetzen kann gegenüber den anderen. Aber ich hoffe es dennoch.

Zu Ballack, den sollen sie als Einwechselspieler mitnehmen den man mal für 20min bringen kann. Zu mehr hat er nicht mehr das Können. Manchmal muss man es halt akzeptieren das man über dem Zenit ist.

Zu dem Thema Arsch küssen...omg wer muss denn den Kopf hinhalten wenns schlecht läuft? Nicht die luschen Fussballer die nichts hinbekommen sondern der Trainer der sonst wieviele Erfolge vorweisen kann welche ihm dann dennoch nichts nutzen. Also mal schön den Ball flachhalten mit solchen Aussagen.
Kommentar ansehen
29.10.2008 13:38 Uhr von Leftfield
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich finde Fußballer die im Ausland ihr Geld verdienen (Was sie ja machen weil sie die Länder so lieben und nicht weil sie Geldgeil sind) sollten mal grundsätzlich nicht den Kapitän machen.

Schnell mal eine Versammlung machen geht mal z.B. nicht.
Wer fehlt?
Der Herr Kapitän :)

Und so dolle ist der Balla eh nicht.
Oder ist ständiges übers Tor schießen eine Kunst?
Kommentar ansehen
29.10.2008 13:46 Uhr von CornflakesDeluxe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
lächerlich: sollten die Kirche mal im Dorf lassen..
Ich mein, ist zwar nicht nett, dass ballack seine Kritik so lauthals allen verkündet hat, er hätte erst mit Löw privat darüber reden sollen, aber das was die da jetzt evranstalten ist doch Kinderkacke, das schadet ja mehr der Mannschaft als dem Spieler selbst- und den Käptain seines Amtes entheben, das sollten eher die Spieler als nur der Trainer beschließen, war schließlich ihre Wahl und nicht seine...
Kommentar ansehen
29.10.2008 14:07 Uhr von RolO_1
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
lustig: Was manche hier schreiben ist echt lächerlich. Lahm ist ein guter Außenverteidiger, der mitunter noch haarsträubende Fehler produziert, die zu Gegentreffern führen (Em-Finale, Russland). Ballack bringt seit Jahren konstant Leistung, spielt im stärksten Vereinskader der Welt und hat da einen Stammplatz. Rein sportlich stellt sich nichteinmal die Frage, ob man auf Ballack verzichten sollte. Außer eben für Leute die keine Ahnung vom Thema haben :) Heute gibt es nur noch angepaßte "Musterprofis" wie Rolfes oder Hitz. Da ist mir Ballack allemal lieber.
Kommentar ansehen
29.10.2008 14:07 Uhr von Deidara
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Gute Wahl!! Find ich gut ... der Lahm is einer der besten aus der Nationalelf und an sich ein echt sympathischer Kerl =)
Kommentar ansehen
29.10.2008 14:50 Uhr von stereojack
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Schlechte News: Deine ganze News ist so geschrieben, als wenn es sich schon um eine beschlossene Tatsache handelt. Allein das Fragezeichen im Titel deutet darauf hin, dass da nichts sicher ist...

Schaut man in die Quelle, wird deutlich, dass sich erstmal um eine Spekulation handelt...

Außerdem glaube ich, dass eher Schweini Kapitän wird, als Lahm!
Kommentar ansehen
29.10.2008 18:57 Uhr von freddy33
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
öhmm Welcher Bundesligaspieler kritisiert öffentlich seinen Trainer?
Kommentar ansehen
29.10.2008 19:02 Uhr von freddy33
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
sollte an @cappucinoo gehen...
Kommentar ansehen
30.10.2008 00:24 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"Lahm neuer Kapitän der Nationalmannschaft?": Dann wird es heißen, die Nationalmannschaft spielt so wie ihr Kapitän heißt... ;-)

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli bietet Philipp Lahm einen Vertrag an
Philipp Lahm ist Deutschlands Fußballer des Jahres
Fußball: Manuel Neuer wird wohl Nachfolger von Philipp Lahm als Bayern-Kapitän


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?