29.10.08 11:08 Uhr
 156
 

Baunatal: Raubüberfall auf China-Restaurant mit vorgehaltener Waffe

In Baunatal, im Kreis Kassel, hat ein Mann ein China-Restaurant überfallen, nachdem sich keine Gäste mehr in dem Restaurant befanden.

Wie die Polizei mitteilt, sei der Räuber mit vorgehaltener Waffe in das Restaurant und habe die 35-Jährigen Besitzerin bedroht.

Mit der Pistole an ihrem Kopf, hat die 35-Jährigen dem Räuber aus ihrem Kellnerportemonnaie 400 Euro gegeben. Der Räuber konnte unerkannt das Restaurant verlassen.


WebReporter: Dangermaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: China, Waffe, Raub, Restaurant, Raubüberfall
Quelle: www.rhein-main.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tschechien: Rechtspopulistischer Milliardär Andrej Babis gewinnt Wahlen
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?