29.10.08 10:21 Uhr
 842
 

Fußball/Hoffenheim: Hopp dementiert: "Kein Interesse an Aquilani"

Dietmar Hopp wurde in der italienischen Tageszeitung "Tuttosport" so zitiert, als wolle er vom AS Rom den Mittelfeldspieler Aquilani verpflichten (SN berichtete).

Wie Hopp jetzt bekannt gab, stimmt diese Meldung nicht. So wie es in der Zeitung steht, habe er es nicht gesagt.

Mit dem AS Rom läuft es für Aquilani zurzeit nicht gut, Rom liegt nach einer Niederlagenserie von drei Spielen nur auf dem 15. Platz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Interesse, TSG 1899 Hoffenheim
Quelle: www.spox.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2008 09:56 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Haben sich ja viele gedacht, dass Hopp das nicht gesagt hat. Was genau er gesagt hat, ist aus der Quelle leider nicht zu entnehmen.
Kommentar ansehen
29.10.2008 10:46 Uhr von FAC223
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Er hat gesagt(laut Zeitung), dass Aquilani gut zu Hoffenheim passen würde und man Rom ein Angebot machen würde. Außerdem soll er noch gesagt haben, dass Hoffenheim ein CL-Platz holen wird, was eigentlich auch nicht zu Hopp passt, solche Aussagen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?