29.10.08 10:19 Uhr
 706
 

"Baby-Hummer" mit 423 PS: Geiger Cars verpasst dem H3 einen Kompressor

Normalerweise mobilisiert der 5,3 Liter große V8 im immerhin 2,2 Tonnen schweren Hummer H3 stolze 305 PS. Nicht genug, findet Tuner Geiger Cars und setzt dem großen Motor noch einen Kompressor obendrauf.

Durch die komprimierte Luft, die jetzt in die Brennräume gepresst wird, steigt die Leistung auf über 420 PS und das Drehmoment auf beachtliche 680 Newtonmeter.

Damit schon äußerlich zu erkennen ist, was unter der Haube los ist, bekommt der Hummer H3 von Geiger Cars noch eine auffällige Lackierung und riesige 22-Zoll-Alus.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Baby, PS, Hummer, Geige, Hummer H3, Geiger Cars
Quelle: www.evo-cars.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2008 11:28 Uhr von Onkeld
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der hummer: ist eines der ganz wenigen autos, bei denen selbst ich sagen würde, daß das auto (für nicht militärische zwecke) komplett unnötig ist.

aber dennoch hat das auto seinen reiz.
Kommentar ansehen
29.10.2008 11:51 Uhr von FREAKonHELL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde das: Auto potthässlich


ok nicht direkt das auto aber die lackierung

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?