29.10.08 09:42 Uhr
 228
 

Schweiz liefert Doppelmörder von Mansfeld aus

Der 36-jährige Mann, der gestanden hat im Sommer dieses Jahres in Sachsen- Anhalt zwei Menschen getötet zu haben, wir nach Zustimmung durch die Schweizer Behörden an Deutschland ausgeliefert.

Bei den Opfern handelte es sich um eine 76 Jahre alte Frau und einen 64 Jahre alten Arzt. Mit dem Wagen des Arztes war der Täter nach Basel geflohen, wo er schließlich verhaftet werden konnte.

Ein Motiv für die Morde gab der derzeit in Untersuchungshaft sitzende Mann bisher nicht an.


WebReporter: rabe22
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz
Quelle: www.tvhalle.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neumünster: "Bürgerwehr" will "Zwangsgebühr für neugeborene Ausländer"
Lünen: Schüler wird mutmaßlich von Minderjährigem getötet
Syrien: Regierungstruppen sollen wieder Giftgas eingesetzt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2008 09:49 Uhr von Predator2008
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
bekommt bestimmt nur bewährungsstrafe /ironie of: /ironie off
Kommentar ansehen
29.10.2008 10:07 Uhr von Nutzungsbedingung
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@Predator: Nein.
Ist ja kein "südländisher Typ"

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netflix soll Frauen und Farbigen wesentlich weniger Geld anbieten
Kopftuch-Model tritt wegen antiisraelischer Tweets von L´Oreal Kampagne zurück
Wrestler John Cena als "Duke Nukem" in Videogame-Verfilmung in Gespräch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?