29.10.08 08:30 Uhr
 383
 

Fußball: Maradona wird neuer Trainer der Argentinischen Nationalmannschaft

Argentinischen Medienberichten zufolge wird Diego Maradona der neue Trainer der Argentinischen Fußball Nationalmannschaft.

Der bisherige Trainer der Nationalmannschaft, Alfio Basile, hatte seinen Job nach einer 1:0-Niederlage während der Qualifikation für die Weltmeisterschaftsqualifikation gegen Chile hingeschmissen.

Die Entscheidung für Maradona fiel nach dessen Treffen mit dem Präsident der Argentinischen Fußball Vereinigung Julio Grondona.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Venomous Writer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Nation, National, Nationalmannschaft, Diego Maradona
Quelle: english.aljazeera.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diego Maradona bietet sich als "Soldat" für Venezuelas Machthaber an
Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen
Fußball: Diego Maradona trainiert nun Klub in Vereinigten Arabischen Emiraten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2008 08:46 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlicht: verdient er in seinem neuen Job genug Geld. Vielleicht darf er dann ja auch wieder nach Italien, ohne am Flughafen von der Steuerfahndung erwischt zu werden.

http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
29.10.2008 09:12 Uhr von radiojohn
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Er WIRD neuer Trainer? "Maradona, was initially seen as a rank outsider because of his explosive temper and lack of coaching experience, but has emerged as a serious candidate after repeatedly expressing his interest."
Sagt die Quelle Al Jazeera.
Das heisst also, dass er für den Job vorgeschlagen wurde, aber nicht, dass er ihn auch bekommt.
Er ist nur ein Kandidat. Demzufolge ist der Titel dieser news etwas "mmmmhh".

salu2 aus KTM - r.j.
Kommentar ansehen
29.10.2008 09:28 Uhr von Critix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und: Lernen Fußball spielen ..
Kommentar ansehen
29.10.2008 09:38 Uhr von Nutzungsbedingung
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Habe soeben erfahren das die Spieler sich schon auf ihn freuen.

Man habe lange nicht mehr "Zwergenwerfen" gespielt und erwartet ungeduldig die Ankunft des neuen Trainers.
Kommentar ansehen
29.10.2008 09:45 Uhr von Blitzeis
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
die werden jetzt die "linie" auf und ab rennen ;-)
Kommentar ansehen
29.10.2008 10:09 Uhr von Deidara
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Gut für uns !! So fällt bei der nächsten WM gleich mal n Konkurrent weg !!

Naja ich lass mich mal überraschen, weil ich kann mir das irgendwie noch nicht so wirklich vorstellen ...
Kommentar ansehen
29.10.2008 10:24 Uhr von derSchmu
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
hmmm also er hat ja schon ma 2 argentinische Mannschaften erfolglos trainiert...nu stellt sich natuerlich die Frage, wie sich das auf die Mannschaft auswirkt...zum einem koenntes motivierend wirken...aber wohl eher andersherum...ich mein...der Typ hat ein kaputtes Ego...Drogenprobleme und ueberhoehtes Selbstbewusstsein...der hat doch nix geleistet, ausser mit seiner Hand ein paar Tore herbeizuFUEHREN...letztens, als der bei nem Benefizspiel auflaufen sollte, wurden er und die anderen Spieler trotzig, weil zu wenige Fans da waren...

...man darf also gespannt sein, was nun passiert...er setzt auf jeden Fall seinen (zumindest in Argentinien) guten Ruf aufs Spiel....
Kommentar ansehen
29.10.2008 15:03 Uhr von McClear
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kurze Frage: Als Handball- oder Fußballtrainer ?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diego Maradona bietet sich als "Soldat" für Venezuelas Machthaber an
Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen
Fußball: Diego Maradona trainiert nun Klub in Vereinigten Arabischen Emiraten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?