28.10.08 20:48 Uhr
 4.195
 

Ägypten: 13-jähriges Mädchen hat seit einem Jahr keine Nahrung zu sich genommen

Eltern, Ärzte und Psychiater stehen vor einem Rätsel: Seit einem Jahr hat ein Mädchen weder etwas gegessen noch hat es etwas getrunken. Ungewöhnlich ist, dass es keineswegs an Gewicht verloren hat und überdies ein völlig normales Leben führt.

Das ägyptische Gesundheitsministerium hat eine Sonderkommission einberufen, die dem eigenartigen Phänomen auf den Grund gehen soll. Es setzt sich aus verschiedenen medizinischen Fachleuten zusammen.

Falls auch die Experten keine Antwort auf den Zustand finden sollten, werden Spezialisten aus dem Ausland das Mädchen untersuchen. Ausgangspunkt der Verhaltensänderung des Mädchens war eine Allergie, die es im Alter von zwölf Jahren hatte. Danach hat sie jede Fest- und Flüssignahrung verweigert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Longen
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Jahr, Mädchen, Ägypten, Nahrung
Quelle: de.rian.ru

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Frau lässt sich wegen fehlender Toilette in Haus scheiden
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling
Polizei findet Marihuana in Baumkronen in bayerischem Wald

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2008 20:12 Uhr von Longen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum lässt man das Mädchen mit seiner Lebensweise nicht einfach in Frieden, sondern versucht beinahe krampfhaft, ihr eine heilbare Krankheit zu diagnostizieren. Schließlich führt sie ein "normales" Leben und klagt nicht über Nebenwirkungen.
Kommentar ansehen
28.10.2008 20:53 Uhr von coelian
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn: sie grün wird, wissen wir, wie sie das schafft
Kommentar ansehen
28.10.2008 21:17 Uhr von Danieldm
 
+21 | -4
 
ANZEIGEN
ich halte es für unmöglich das sie ein Jahr lang KOMPLETT ohne Nahrung ausgekommen ist,der Mensch braucht seine Energie.
Kommentar ansehen
28.10.2008 22:53 Uhr von JoeGame
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
es ist auch vollkommen unmöglich.

und FALLS es stimmen sollte, wird sie untersucht, um rauszufinden, wie sie das schafft...stell dir vor, wie viel kohle man mit "nie-wieder-essen-diät-pillen" verdienen könnte.
und wie viel geld man sich an essen sparen könnte, um es anderweitig auszugeben.
Kommentar ansehen
28.10.2008 23:11 Uhr von Deniz1008
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
im islam sind solche wundersamen dinge nur den heiligen vorenthalten und nicht dem gemeinen volk.

sie wird wahrscheinlich gesteinigt.

ironie off*
Kommentar ansehen
28.10.2008 23:17 Uhr von pana90
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
unmöglich: Es ist ja bekannt, das einige unter Essstörungen leiden. Ich kenne da einen ähnlichen Fall, jedoch hatte das Mädchen nur 2 Monate nichts gegessen, Der Magen "Schrumpft" sozusagen zusammen, dadurch das er nichts mehr zu Essen bekommt. Wenn man nach und nach Tag für Tag immer weniger isst, und irgendwann dann garnichts mehr, ist es durchaus Möglich 2 Monate ohne Essen auszukommen. Und man danach nur sehr Wenig Essen kann ( liegt an der Essstörung )

Aber ohne Flüssigkeitszufur ein Jahr, niemals, schon alleine 72 Stunden ohne Wasser kann der Körper sogut wie nicht ertragen, Ich weiß wovon ich rede. Hab mit einem aus meiner Klasse mal so einen Versuch gemacht, 3 Tage und 16 Stunden später ohne Essen und trinken, bin ich Zusammengebrochen und wachte ich im Krankenhaus auf.
Kommentar ansehen
28.10.2008 23:44 Uhr von Lornsen
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Ich: warte nur noch auf die News, wo mir mitgeteilt wird, daß irgendwo das Wasser den Berg hinauf fließt.
Kommentar ansehen
29.10.2008 00:41 Uhr von Dracultepes
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Das sagt doch alles
Kommentar ansehen
29.10.2008 01:19 Uhr von Killed-The-Zeitgeist
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Unmöglich: Energie kann nicht neu erschaffen und nicht verloren gehen sondern nur umgewandelt werden.
Woher nimmt die Kleine die Energie überhaupt einen Fuß vor den anderen zu setzen?

Die bereits genannten Punkte stimmen natürlich auch, ich wollte nur sagen, dass es auch rein physikalisch unmöglich ist.
Kommentar ansehen
29.10.2008 04:22 Uhr von Predator2008
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
dummes gelaber....normal in der Steinzeitgegend!
Kommentar ansehen
29.10.2008 08:35 Uhr von Todtenhausen
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Antwort: Sie ist ein Kind der Umbrella Corporation.
Kommentar ansehen
29.10.2008 08:37 Uhr von Andy666
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
glaub ich nicht. man kann kein feuer schüren ohne brennbares mittel nachzugeben.

ein mensch kann nicht springen laufen rennen ohne "brennbares mittel" zu sich zu nehmen
Kommentar ansehen
29.10.2008 09:00 Uhr von chrisgz493
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
wie Killed-The-Zeitgeist schon erklärt hat das ganze widerspricht dem 1. Hauptsatz der Thermodynamik.

Von daher ist das totaler Mist!
Kommentar ansehen
29.10.2008 10:30 Uhr von XIIZQ
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
danke dark-Z,
endlich mal wer der nicht gleich den kopf innen sand steckt und sagt " gibt es nicht! " türlich kann es sowas geben, wenn immer wieder neue spezien gefunden werden auf unseren planeten, warum nicht auch eine neue menschen rasse? täglich paaren sich menschen mit einer anderem volk und wenn dann mal ein mädchen bei rausspringt die anders ist, indemfall keine nahrung isst und wasser trinkt, könnte man daraus ein mittel entwickeln, wo der welthunger gestillt wird. vorrausgesetzt das es stimmt in der quelle aber freuen würde ich mich schon wenn das stimmt
Kommentar ansehen
29.10.2008 11:21 Uhr von G.B.hindert
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
kann nicht sein ein Jahr ohne Nahrung... ok. Aber auch schon unwahrscheinlich.
Aber dann 1 Jahr ohne Flüssigkeitsaufnahme... never!!! Die wär vertrocknet wie sonst was.
Kommentar ansehen
29.10.2008 12:17 Uhr von Babalou2004
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...Ihr müsst weiter lesen da steht auch noch: Elvis lebt! Er wurde in Nashville beim Einkaufen entdeckt.
Babalou
Kommentar ansehen
29.10.2008 12:33 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Tut mir ja leid Aber hier kommen die geilsten Sachen zur Sprache, ich drückte ja schon aus das ich von rian.ru nichts halte und jetzt wird auchnoch Secret.tv erwähnt.

Ich würde vllt noch Erich von Däniken dazuholen und ihn über etwaige Alienexperimente mit der kleinen sprechen lassen.

Sicherlich wäre es vllt möglich den Menschen irgendwas über die Haut aufnehmen zu lassen, allerdings wäre für mich dann die Quelle falsch. Sie würde dann Nahrung aufnehmen allerdings nicht durch den Mund sondern durch die Haut. Ich weiss das sind nur spitzfindigkeiten.

Wahrscheinlicher ist es doch, dass die kleine heimlich was kriegt. Wie oft gab es in der Geschichte schon Leute die die Religion und ihre"Wunder" für sich selber ausnutzen wollten.

Sperrt sie doch einfach in nen Raum mit Beschäftigung aber ohne Essen. Und damit auch der Luft und Licht Theorie genüge getan ist mit Garten.

Ich bin ziemlich fest überzeugt sie kippt wenig später um.

Die Eltern werden sich das nicht erklären können warum das "Wunder" just in dem Moment "aufgehört" hat. Und sie bezeugen bei ihrem Leben, dass das kleine Mädchen 1 Jahr lang nichts gegessen oder getrunken hat.

Andere werden dann behaupten(Secret.tv) die Regierung hätte da ihre Finger im Spiel weil das Mädchen kurz davor war 9/11 zu lösen.

Und wenn(halte ich unwahrscheinlich) sie wirklich nichts zu sich nimmt, dann wird sie eh nichtmehr glücklich. Sie würde als menschliches Versuchskaninchen enden. Denkt ihr wirklich irgendeine Regierung würde sich sowas entgehen lassen?
Kommentar ansehen
29.10.2008 15:24 Uhr von Baschti76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr: merkwürdige News.Mir kommt das alles sehr spanisch vor-also ich glaube nichts von dem was da steht!
Kommentar ansehen
29.10.2008 16:37 Uhr von intuitiv7
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
dazu sage ich nur "Lichtnarung" ist möglich...!!!
Kommentar ansehen
30.10.2008 00:58 Uhr von Gammateilchen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
gefährlicher, tödlicher Unsinn: Bislang ist noch bei niemanden nachgwiesen worden, dass er/sie ohne Zufuhr an chemisch gebunder Energie (in Form von fester oder flüssiger Nahrung) überleben kann. Hungerstreikende starben so etwa ab dem 50. Bus 60. Tag. Alle paar Minuten stirb weltweit ein Mensch an Hunger.

Die Ausatemluft ist übrigens stets höher mit Wasserdampf gesättigt als die Einatemluft. Die Bilanz ist negativ, ausserdem geben wir ständig Wasser in Form von Schweiss über die Haut ab. Ohne Wasser kann man als Gesunder vielleicht 10 - 14 Tage überleben, der Guiness-Rekord liegt bei 14 Tagen. Auch die Kohlenstoffbilanz ist negativ: wir atmen mehr Kohlenstoff aus als wie einatmen. Der Mensch verliert alleine dadurch am Tag 270 Gramm Kohlenstoff, im Monat also 8 Kilo.

Andererseits hat man viele Leute die behaupten ´´von Licht zu leben´´ können, entlarven können.

Einzelheiten kann man hier nachlesen:

http://esowatch.com/...

http://esowatch.com/...

http://esowatch.com/...
Kommentar ansehen
30.10.2008 21:18 Uhr von LittlePiranha
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also, ich empfinde es hier als einen Wiedergabefehler.

In der Quelle steht nur, dass sie nicht essen und trinken will - aber nicht, dass sie es überhaupt nicht mehr tut.

Wahrscheinlich isst und trinkt sie weniger als es ihr körperlicher Zustand glauben lassen würden - aber eben nicht "absolut nichts".

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?