28.10.08 20:35 Uhr
 1.784
 

Skandal bei Messe FIAC - Polizei stellt pornografische Bilder mit Tiersex sicher

Auf der jetzt am Sonntag zu Ende gegangenen Kunstmesse FIAC in Paris erschienen am letzten Freitag Polizisten auf dem Messestand der russischen Galerie XL. Sie nahmen künstlerische Fotografien des Kunstschaffenden Oleg Kulik ab und beschlagnahmten sie.

Der Eklat wurde durch Bilder aus den 90er Jahren ausgelöst, die den Künstler bei einer Performance nackt gemeinsam mit Tieren zeigen. Als Performer sorgte er fast ständig für Skandale. Der Galerist Khripoun sagte dazu: "Ich hatte den Eindruck, in einem Film zu sein, doch die Polizisten waren sehr korrekt."

Er wurde von den Beamten abgeführt und über einige Stunden lang verhört. Der Galerist ergänzte noch mit der Bemerkung, dass er zu Hause in Russland vermutlich über das Wochenende da behalten und auch verprügelt worden wäre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bild, Polizei, Sicherheit, Skandal, Messe
Quelle: www.nn-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachricht, dass Polizei Straftaten von Flüchtlingen vertuschen soll, ist fake
Österreich: 17-jährige Mutter lässt Zweijährigen bei Hitze im Auto - Sohn stirbt
Manchester-Attentat: Obdachloser "Held" soll verletzte Opfer bestohlen haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2008 20:01 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mir persönlich ist dieser russische Performance-Künstler nicht bekannt. Das eingestellte Bild ist ein entschärftes Bild des Kunstschaffenden Kulik.
Kommentar ansehen
28.10.2008 21:44 Uhr von Moritz.14
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Frage zum Foto Hat der Hund da auf dem Foto einen steifen Penis ? Ist das dann Tierpornografie ? Sowas kann man bei uns taeglich beim Spazierengehen auf den grossen Rheinwiesen sehen.
Kommentar ansehen
29.10.2008 10:19 Uhr von gofisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ein nackter mann neben einem hund hat für mich nichts pronografisches. wenn da also sonst nix war...^^
Kommentar ansehen
29.10.2008 11:59 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@All: Bitte Meinung lesen, denn es gibt noch andere Bilder (nicht in der Quelle) die ich absichtlich nicht reingepackt habe. Siehe Hinweis.
Kommentar ansehen
29.10.2008 13:31 Uhr von Moritz.14
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ jsbach: Und wo sollen die anderen Bilder sein die du gesehen hast ?
Kommentar ansehen
29.10.2008 13:35 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Moritz 14: Da kannst du mal googlen...
Wenn es eine erlaubte Quelle ist und der NC es nimmt, jederzeit möglich.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachricht, dass Polizei Straftaten von Flüchtlingen vertuschen soll, ist fake
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?