28.10.08 17:40 Uhr
 132
 

Formel 1 2009 doch in Kanada?

Dass die Formel 1 in der nächsten Saison nicht in Kanada fährt, hat viele überrascht. Doch die Kanadier wollen das nicht so einfach hinnehmen. Mehrere Politiker trafen sich vor kurzem mit Bernie Ecclestone und versuchten, diesen umzustimmen.

Laut Ecclestone könnte es 2009 doch einen kanadischen Grand Prix geben, sollten die Finanzen stimmen. Quebecs Regierungsminister Raymond Bachand zeigte sich optimistisch: "Wenn wir eine anständige Finanzlösung finden, dann ist es sehr gut möglich, dass der Grand Prix 2009 ausgetragen wird."

Eventuell könnte Kanada auch als Ersatz für Frankreich einspringen. Schon seit längerem gibt es Gerüchte über Probleme. Abu Dhabis Geschäftsführer Philippe Gurdjian, formulierte es folgendermaßen: "Ich mache mir um die Zukunft von Kanada weniger Sorgen als um Frankreich."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bandito87
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Kanada
Quelle: www.motorsport-total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2008 00:54 Uhr von JuBiker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
GUT: Ja, gut.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?