28.10.08 17:01 Uhr
 3.628
 

Eishockey/NHL: Durch Bodycheck Plexiglas zerstört

Beim Spiel zwischen den Boston Bruins und den Toronto Maple Leafs kam es während des zweiten Drittels zu einer spektakulären Szene.

Bostons Verteidiger Milan Lucic checkte Toronto-Verteidiger Mike Van Ryn so hart gegen das Plexiglas, dass die Scheibe splitterte. Die Splitter des Plexiglases fielen dabei auf beide Spieler, wobei aber niemand schwerer verletzt wurde.

So ganz nebenbei: Die Bruins waren mit 2:0 in Führung, verspielten diese aber und verloren schlussendlich mit 2:4.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: adambrody89
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, NHL
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mario Basler sauer: Kein Bundesligaklub "traue sich" ihn zu verpflichten
Fußball: Dresden-Fans drohen Jan Böhmermann - "Dummes Wessimaul halten"
Fußball: Indonesischer Torwart nach Zusammenstoß auf Platz verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2008 16:50 Uhr von adambrody89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier das Video zu der Szene: http://www.youtube.com/...

Lucic checkte Van Ryn obwohl dieser den Puck schon aus der Verteidigungszone rausschoss, eigentlich sinnlos, aber solche Checks sind eigentlich alltäglich in der NHL. Weshalb bei diesem das Plexiglas zerschmettert wurde kann entweder sein, weil Milan Lucic mit einen enormen Anlauf Van Ryn checkte oder die "Scheibe" nicht viel hält^^. Man sieht genau dass es Lucic nur darum ging seinen Check zu machen...
Kommentar ansehen
28.10.2008 17:06 Uhr von k4y
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Yeah Hab ich damals bei NHL 07 auch ab und an geschafft. Auch wenns keine Sau interessiert xD
Kommentar ansehen
28.10.2008 17:12 Uhr von SpyHunter
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
@k4y: habs bei NHL 98 od. so mal geschafft xD
Kommentar ansehen
28.10.2008 17:58 Uhr von Swomp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das passiert öfter: War bei einem Spiel der Kölner Haie gegen den EHC Nürnberg, da ist das im Lindestadion in Nürnberg auch passiert.

Schaut schon übel aus!
Kommentar ansehen
28.10.2008 19:09 Uhr von Pitbullowner545
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
dieses: Plexiglas hinterlässt beim zerspringen auch keine scharfen kannten.. völlig harmlos und passiert so oft das schon der umfallende sack reis da ne neueigkeit ist
Kommentar ansehen
28.10.2008 19:34 Uhr von Phyroad
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Plexiglas??? Das ist ganz normales Sicherheitsglas...
Kommentar ansehen
28.10.2008 20:16 Uhr von Lofius
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Video dazu gibt es hier : http://www.koreus.com/...
Kommentar ansehen
28.10.2008 21:11 Uhr von Diekmann
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Super Ganz toll, ist schon hunderttausend mal passiert. Soll das eine News wert sein? Kommt als nächstes die News "Bundesligaspieler wirft Trinkflasche auf den Boden"??
Kommentar ansehen
28.10.2008 21:21 Uhr von adambrody89
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hmmm: möglich dass das schon hunderttausend mal passiert ist.
Dann brauchst DU diese News nicht zu lesen, wenn du dieser Meinung bist. Denn ich bin der Meinung, dass hier leider sehr wenig News über Eishockey sind...
Die News-Quelle ist nicht irgendeine, sondern sport1.de. Und Eishockey Interessierte wird diese News schon ansprechen. Keine Ahnung was du gegen dieser News hast, aber da meide ich eher die Promi-News die ich lächerlich finde, vielleicht liest du ja die den ganzen Tag. Ich wette du hast keine Ahnung von Eishockey, dem schnellsten Mannschaftssport der Welt. Für mich ist es DER Sport, und ich will ja durch solche News nur weitere dazu bringen ihn zu "lieben". [...]
Kommentar ansehen
28.10.2008 21:46 Uhr von raptor86
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol: das is ja mal geil
Kommentar ansehen
28.10.2008 22:52 Uhr von s0d
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
also: ich habe das Spiel live gesehen..es wurden zwei Zuschauer verletzt - die haben sogar wirklich recht stark geblutet.

Allerdings passiert das mit den Scheiben des öfteren..ich finde es zwar schön, dass es hier auch Eishockeynews gibt, aber bitte lieber interessante News beim nächsten mal ;)
Kommentar ansehen
29.10.2008 09:00 Uhr von radiojohn
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das Eishockey eine agressive Sportart ist, ist ja nun mal allgemein bekannt.
Das dieser Umstand aber auch den Newseinlieferer zu verbalen Entgleisungen wie: "Also shut up and fuck off" hinreissen lässt, ist inakzeptabel.

salu2 - r.j.
Kommentar ansehen
30.10.2008 14:01 Uhr von adambrody89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also: welche Art von NEWS (Thema Eishockey) soll ich dann liefern??? Bitte, denkt mal nach: Soll man alle Ergebnisse zu jedem Spieltag liefern, wenn jeden 2. Tag Spiele stattfinden?? Diese Ergebnisse werden dann nie aktuell sein. Dann bleiben ja nur solche Art von News übrig, die ich irgendwie interessant finde, da sie mal "anders" sind. Oder nur mehr 1 News, die beinhaltet welches NHL Team den Stanley Cup gewonnen hat. Denn als ich letztes Jahr den Sieger der tschechischen Eishockey Liga bekanntgegeben habe, attakierte man wieder meine News mit: "wen interessiert wer in der liga meister geworden ist"... >< Hassen hier alle Eishockey oder warum lese ich das immer wieder??? Die Tschechische Liga, also nach der Russischen Liga die höchste in Europa ist nicht nur eine Liga, kann man mit Fußball z.B. Spanien vergleichen...da mäckert keiner rum. Und wenn man News zur DEL liefert, weils ja die Deutsche Eishockey Liga ist, wird auch nie jemand auf die Nerven gehen...mann mann mann ich glaube manche hassen Eishockey...während hier unzählige Fußball News erscheinen, die überflüssig sind, und einmal eine Eishockey News muss gleich wieder jemand kommen und rummäckern.
Ich entschuldige mich ja für den inakzeptablen Ausdruck in meinen ersten bzw. zweiten Kommentar.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?