28.10.08 14:43 Uhr
 965
 

USA: Halloween-Scherz? - Erhängte Puppe von Sarah Palin sorgt für Aufsehen

In Kalifornien hat Chad Michael M. an seinem Haus in Hollywood eine Puppe erhängt, die der US-Vizepräsidentschaftskandidatin Sarah Palin sehr ähnlich sieht. Der zuständige Bürgermeister findet die Idee, auch zu Halloween, gar nicht witzig.

Im TV-Sender KCAL9 nannte Chad Michael M. seine Installation Kunst. Zudem verwies er auf Halloween: "Es ist die Zeit, Angst einzujagen. Es ist die Zeit zum Gruseln". Auch der Präsidentschaftskandidat von den Republikanern, John McCain, wird an seinem Haus, von Feuer umgeben, dargestellt.

West Hollywoods Bürgermeister, Jeffrey Pang, verweist darauf, dass man sehr wohl Abbildungen der beiden Politiker aufstellen darf. Aber er lehnt "politische Stellungnahmen, die auf Gewalt verweisen, schärfstens ab". So etwas sollten die Bürger wieder entfernen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Halloween, Scherz, Puppe, Sarah Palin, Aufsehen
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht über Schießerei: Sarah Palin reicht Klage gegen "New York Times" ein
USA: Sarah Palin als Botschafterin für Kanada im Gespräch
Sarah Palin & Co.: Mögliche Kandidaten für Donald Trumps Kabinett

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2008 15:16 Uhr von Bokaj
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
So etwas ist geschmackslos. :-(: Man darf nie mit den Tod einer Person Scherze treiben, auch nicht auf Halloween!!!!
Kommentar ansehen
28.10.2008 15:24 Uhr von Talena
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.10.2008 15:58 Uhr von de_waesche
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
hexen: und halloween passen doch gut zusammen, oder nicht?
Kommentar ansehen
28.10.2008 16:58 Uhr von Guschdel123
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Hat sich nichts geändert: So war´s doch schon immer. Die Amis lieben die Show...Alles was in den Medien kommt ist gut, bringt Entertainment...So sind die USA halt.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht über Schießerei: Sarah Palin reicht Klage gegen "New York Times" ein
USA: Sarah Palin als Botschafterin für Kanada im Gespräch
Sarah Palin & Co.: Mögliche Kandidaten für Donald Trumps Kabinett


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?