28.10.08 14:06 Uhr
 318
 

Gerichtsprozess: Keanu Reeves vs. Paparazzi (Update)

SN berichtete bereits über den Vorfall, bei dem Keanu Reeves einen Paparazzi attackierte. Nun ist die Klage des Geschädigten bei Gericht eingetroffen.

Ein Gericht in Los Angeles hat den Fall aufgegriffen und beschäftigt sich seit heute mit der Angelegenheit. Der Schauspieler hatte den Kläger mit seinem Pkw gerammt, damit er kein Foto von ihm machen konnte.

Genaueres ist noch nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gericht, Update, Paparazzo
Quelle: www.news.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Comedian Niels Ruf postet geschmackloses Bild nach Attentat in Barcelona
Sophia Wollersheim zeigt ihre Taille nach Rippenentfernung erstmals ohne Korsett
Zur Sonnenfinsternis: Bonnie Tyler singt auf Schiff "Total Eclipse of the Heart"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2008 23:01 Uhr von TheRealOne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man: den ganzen Tag von Paparazzis belagert wird und keine Privatsphäre hat kann ich so manche Reaktion nachvollziehen. Ich könnt auch nicht ruhig bleiben wenn ich belästigt und ständig bedrängt würde.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vietnam: Sechsköpfige Familie durch Blindgänger aus Krieg getötet
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?