28.10.08 13:05 Uhr
 605
 

Außenminister Steinmeier will Pakistan vor Pleite retten

Die Atommacht Pakistan steht kurz vor dem Staatsbankrott. Laut Deutschlands Außenminister, Frank-Walter Steinmeier, dauert es nicht mehr lange, bis es zu einem Kollaps kommt. Steinmeier äußerte nach einem Gespräch mit pakistanischen Politikern, dass das Land Unterstützung vom IWF benötige.

"Helfen wird nur ein Kredit, der in den nächsten sechs Tagen zustande kommt", so Steinmeier. Steinmeier forderte zuvor von den Golfstaaten, Parkistan mehr wirtschaftlich zu unterstützen.

Pakistans Reserven, für die wichtigsten Importe, reichen noch ungefähr drei Wochen. Ebenso sollen internationale Finanzinstitutionen den Staat unterstützen, weil er für den Anti-Terror-Kampf sehr bedeutend ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: noflowers
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Pakistan, Pleite, Stein, Außenminister, Außen, Frank-Walter Steinmeier
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frank-Walter Steinmeier mahnt: "Folgen Sie nicht den einfachen Antworten!"
Ehefrau von Frank-Walter Steinmeier bleibt auch als "First Lady" Richterin
Frank-Walter Steinmeier will in überraschendem Erdogan-Treffen deutlich werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2008 13:16 Uhr von KingPR
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Sicher doch: das Geld kommt garantiert nicht wieder zurück, jedenfalls nicht, wenn nicht durche in Wunder jede Menge Öl in Pakistan gefunden wird.
Kommentar ansehen
28.10.2008 13:16 Uhr von ZTUC
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Bekämpfung von Al-Qaida: Ich würde Pakistan nur Geld geben, wenn man dort endlich aktiv Al-Qaida bekämpft.
Kommentar ansehen
28.10.2008 13:32 Uhr von Paddex-k
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@KingPR: Ist schon sehr verwunderlich, wo auf einmal das Geld herkommt.
Ich kann mir auch nicht vorstellen wie Pakistan die Gelder je zurückzahlen könnte. Wo sollen die Gelder auch herkommen, wenn man keine wirkliche Industrie hat.
Das wird ein Fass ohne Boden!
Kommentar ansehen
28.10.2008 13:55 Uhr von stohrm2007
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Mite dem Geld: anderer , (Staat ) kann man doch ungestraft rumschmeissen solage das eigene Volk immer schön kurz gehalten wird und wenn es mal wieder nicht reicht drehen die Politiker halt an der Steuerschraube und der kleine Michel ist wieder der gelackmeierte
Kommentar ansehen
28.10.2008 13:56 Uhr von stohrm2007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sorry meinte Mit dem Geld: hat sich leider in der ersten Überschrift der Fehlerteufel eingeschlichen
Kommentar ansehen
28.10.2008 13:58 Uhr von Alice_undergrounD
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
hätten sie mal nich ihr ganzes geld: in atomwaffen gesteckt -.-

aba war ja klar, irgendwo is immer n gutmenschlicher deutscher ******politiker zu finden, der wieder zahlt -.-

ich dachte bisher der steinmeier is garnich mal so erfrischend einfach im geiste, aber jetz hoff ich dass er gegen merkel untergeht^^
Kommentar ansehen
28.10.2008 14:12 Uhr von Sant_Gero
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
wie wär´s denn mit Geld gegen: Atomwaffen. Hätt man direkt noch eine potentielle wie reale Gefahrenquelle ausgeschaltet und könne die Dinger verschrotten.

MfG
Kommentar ansehen
28.10.2008 14:45 Uhr von ledeni
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Steinmeier will Pakistan vor Pleite retten: DA KÖNNT ICH KOTZEN, bei sowas

wo verdammt will er das Geld hernehmen, alles geht drunter und drüber und die schmeißen noch mehr geld weg
ahhhhh
Kommentar ansehen
28.10.2008 15:37 Uhr von sasuke1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
....naja: es heisst immer im kampf gegen den terror aber irgendwie bemerkt man davon nichts das einzige was ich bemerke ist immer das alles teurer wird nur weil das ganze geld ins ausland gesteckt wird....was ja wichtiger ist als sich mal um das inland zu kümmern >.<
Kommentar ansehen
28.10.2008 15:39 Uhr von bollerikson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wie: wärs er rettet erst mal deutschland vor der pleite ?
und wenn die pakistani geld brauchen könnten wir den ja die atombomben abkaufen dann sind sie wenigsten in halbwegs sicheren händen
Kommentar ansehen
28.10.2008 15:53 Uhr von skandale
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
warum sollen wir net gleich unser lohn abgeben und staat gibt uns essenmarken usw xD
so brauchen se net ständig de steuern zu erhöhen bzw. neue steuern aus zu denken
Kommentar ansehen
28.10.2008 16:35 Uhr von ZTUC
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Alternative? Wenn ihr alle so schlau seid, welche Alternativen seht ihr denn? Wenn Pakistan zusammenbricht und irgendwelche verrückte Mullahs dann die A-Bombe haben, kann das uns weit aus teurer kommen.
Kommentar ansehen
28.10.2008 16:41 Uhr von Niebi...
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
naja gut herr steinmeier finde auch das man eine atommacht die höchstwarscheinlich nichts gutes vorhat mit unseren steuergelden noch zu helfen.... wobei wir die steuergelder warscheinlich eh nie wieder sehen wergen....
ich habe eine teorie...
der liebe her steinmeier wurde früher auf seinem gymnasium von den großen jungs immer verhauen und gab ihnen geld dafür sie nicht zu schlagen das er in der pause von seinen mitschülern klaute....
nun.... dasselbe macht steinmeierli auch heute noch... nur "klaut" er nicht sondern er "verleiht" unser geld ja bloß, auch sind es keine fünf euro wie damal sondern werden es warscheinlich wieder 900 mio. euro werden die wir da hergeben um zu helfen. was aber genau wie früher ist: steinmeierli hat immernoch angst davor von einem staat wie pakistan gehaun zu werden (atomwaffen)


[nur eine teorie]
Kommentar ansehen
28.10.2008 22:01 Uhr von maki
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Heute Pakistan und morgen Ungarn und übermorgen ist die BRD der Sozialfall (ok, ist sie jetzt schon, aber noch hält das Blattgold auf der verfaulten Fassade).

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frank-Walter Steinmeier mahnt: "Folgen Sie nicht den einfachen Antworten!"
Ehefrau von Frank-Walter Steinmeier bleibt auch als "First Lady" Richterin
Frank-Walter Steinmeier will in überraschendem Erdogan-Treffen deutlich werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?