27.10.08 17:46 Uhr
 475
 

Fußball/Hoffenheim: Hopp will Nationalspieler vom AS Rom verpflichten

Wie Dietmar Hopp nun der Sportzeitung aus Italien "Tuttosport" bestätigte, interessiert er sich für den italienischen Nationalspieler Alberto Aquilani.

Hopp wird dem AS Rom ein Angebot machen, da ihm Aquilani gut gefalle.

Dietmar Hopp sagte auch, dass sein Ziel die Champions League sei. Mit Roman Abramowitsch möchte er allerdings nicht verglichen werden.


WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Nation, National, Rom, Nationalspieler, TSG 1899 Hoffenheim
Quelle: www.spox.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2008 17:41 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alberto Aquilani wäre eine super Verstärkung für Hoffenheim. Mal schauen, ob Aquilani zu einem noch unbekanntem Verein wie Hoffenheim wechseln würde.
Kommentar ansehen
27.10.2008 18:09 Uhr von Showtek
 
+3 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.10.2008 18:32 Uhr von anderschd
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Mir egal, woher: oder von wem die Kohle kommt. Wer die Liga mit hochkarätigem "Material" aufwertet hat meine Zustimmung.
Kommentar ansehen
27.10.2008 18:48 Uhr von marshaus
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
nun ja das bedeutet ja am ende das die bayern ehr kaempfen muessen, aber das kann die liga nur beleben
Kommentar ansehen
27.10.2008 18:58 Uhr von Hrvat1977
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
jetzt legt: er los der Papa Hopp.Die Sprüche von Nachwuchsarbeit usw werden schnell im Keller versinken wenn Papa Schlumpf die Scheine auspackt.
Kommentar ansehen
27.10.2008 20:18 Uhr von b0russe
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
was bringen: denn die Hochkaräter in der Liga wenn sie dann alle nur bei Hoffenheim spielen?
Was macht Hopp denn anders als Abramowitsch??? Er sagt immer er baut auf seine eigene Jugendarbeit, aber nenn mir mal einer einen Stamm- / Spieler der aus der Jugend kommt???
Kommentar ansehen
27.10.2008 21:07 Uhr von banshee-
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
verlässlich? nein: tut mir leid, ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen, dass an dem gerücht was dran ist. weder beim kicker noch bei der hiesigen regionalzeitung, die in der regel über alle vorgänge bei hoffe bescheid weiß, steht etwas ähnliches. und das größte indiz dafür, dass das ein fake ist, ist die tatsache dass hopp angeblich gesagt haben soll "ER" mache ein angebot - lächerlich, hopp hat sich noch nie in die transferpolitik eingemischt, rangnick würde sich sowas auch nicht bieten lassen. da haben die italiener mal wieder ein nachrichtenloch zu füllen, kennt man ja...

und @ b0russe: was erwartest du bitte? dass man geld in die jugend investiert und 2 jahre später spielen 5 spieler bundesliga?? die ausbildung fängt in zwischen d- und c-jugend an, rechne dir selbst aus wie lange sowas dauert. p.s.: wer ist denn übrigens b-jugendbeister?
Kommentar ansehen
28.10.2008 10:54 Uhr von BeneMS
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ banshee: meine absolut 100%ige zustimmung für deinen vernünftigen, durchdachten und sachlichen kommentar :)
Kommentar ansehen
28.10.2008 11:17 Uhr von paet
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
schrecklich das dieser verein immer mehr zuspruch findet... naja meine meinung...

soll hoffenheim sich kaufen wen sie wollen...

aber ich zweifle dran das rangnick sich das nicht bieten lassen würde.... auch wenn die 50+1 regel (glücklicherweise) bestehen bleibt, bleibt Hopp=Hoffenheim und Hoffenheim=Hopp...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?