27.10.08 17:10 Uhr
 58
 

Fußball/Österreich: Linzer ASK feuert Trainer nach nur 119 Tagen im Amt

Trainer Andrej Panadic vom Linzer ASK ist nach 119 Tagen Tätigkeit raus geschmissen worden.

Nach drei verlorenen Liga Spielen und dem Aus im österreichischen Pokal zog der Verein die Reißleine. "Die negative Spirale hat sich schon länger hingezogen, der Wechsel abgezeichnet", sagte Vereinspräsident Peter-Michael Reichel.

Vize Präsident Klaus Lindenberger übernimmt das Amt von Panadic.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Österreich, Trainer, Amt
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
Fußball: Hoffenheim kann Trainer nicht halten - "Müssen ihn irgendwann klonen"
Fußball: Frankreich-Star Olivier Giroud will weg von Arsenal - BVB im Gespräch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2008 17:16 Uhr von computerdoktor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hui! Gestern noch wurde vor dem Spiel die Trainerfrage "nicht gestellt", heute schon ist der Trainer Geschichte ... so schnell geht das manchmal. Aber das gestrige Spiel war auch unterirdisch... wobei man die Schuld ja eher bei den Spielern suchen sollte. So fad in der Gegend rumstehen, kaum Einsatz und dann auch noch die unnötige Rote von Vastic - tja. Aber den Trainer hat´s halt erwischt....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?