27.10.08 16:10 Uhr
 625
 

Formel 1: Hamilton bekommt Lob von Schumacher

Der Fernsehsender BBC lud Michael Schumacher zu einem Fernsehinterview ein.

Dort sagte der Rekord-Weltmeister, dass Hamilton schon viel erreicht habe. Es spreche für sich, dass Hamilton in seiner ersten Saison schon mit Alonso mithielt und oft sogar schneller war.

Ob Hamilton der zurzeit beste Fahrer sei, wollte "Schumi" allerdings nicht sagen. Er wollte sich auch nicht auf eine Reihenfolge, wer besser ist, Hamilton oder Massa, festlegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Michael Schumacher, Lob
Quelle: www.spox.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2008 16:06 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schumi hat recht, ist wirklich beachtlich was Hamilton bisher geschafft hat. Mal schauen wer am Ende der Saison nun besser ist, Hamilton oder Massa..
Kommentar ansehen
27.10.2008 17:16 Uhr von Onkeld
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: oder der bessere sein darf..... auch wenn das ferrarilager hier gleich wieder rot sieht.

ich drück ihm die daumen.
Kommentar ansehen
27.10.2008 18:53 Uhr von marshaus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hat nichts mehr mit sport zu tun.....schade eigendlich, aber gebe schumacher recht was er sagte

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?