27.10.08 11:33 Uhr
 1.112
 

Halloween-Party: Cindy Crawford geht als Amy Winehouse, Courteney Cox als Hexe

Kate Hudson hat am vergangenen Wochenende zur Halloween-Party geladen und viele verkleidete Stars ließen sich in originellen Halloween-Kostümen blicken. Mit von der Partie waren Courteney Cox plus Ehemann, er als Zauberer, sie als Hexe. Beide übten kräftig, um alle Gäste buchstäblich zu verhexen.

In einem ganz besonders originellen Kostüm erschien jedoch Cindy Crawford. Die war als Amy Winehouse so unglaublich echt, dass man kaum einen Unterschied zum Original erkennen konnte. Spider Man Tobey Maguire kam im Holzfällerhemd mit Baseballkappe. Isla Fisher sah "nur" besonders hübsch aus.

Mit von der Partie war übrigens auch Kurt Russell als smarter Kapitän, der nebenbei bemerkt der Stiefvater von Kate Hudson ist. Sacha Baron Cohen kam als Kuh und Gwen Stefani gewann auf einer anderen Party den Preis für das originellste Kostüm. Sie kam als Spiegelei.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Party, Amy Winehouse, Halloween, Hexe, Cindy Crawford
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Häufchen Kot von Amy Winehouse in Museum ausgestellt
Amy Winehouses Mutter: "Sie drückte sich Zigaretten auf Wange aus"
Ex-Verlobter von Amy Winehouse rastet aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2008 11:42 Uhr von Blubbsert
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Waren: die verkleidet oder sind die einfach nur ungeschminkt gekommen?! :D
Kommentar ansehen
27.10.2008 13:26 Uhr von patjaselm
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
und smash: ging als seriöser journalist hin ...
Kommentar ansehen
27.10.2008 13:44 Uhr von nickdesignz
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Spiegelei "Sie kam als Spiegelei"

muhahaha.....sehr Orginell!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Häufchen Kot von Amy Winehouse in Museum ausgestellt
Amy Winehouses Mutter: "Sie drückte sich Zigaretten auf Wange aus"
Ex-Verlobter von Amy Winehouse rastet aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?