27.10.08 10:34 Uhr
 14.034
 

Hof: Vermisste und dürftig bekleidete 16-Jährige wird ohnmächtig aufgefunden

Am vergangenen Donnerstagabend wurde in der Innenstadt der oberfränkischen Stadt Hof eine junge Frau bewusstlos von einer Fußgängerin gefunden. Der Rettungsdienst brachte sie danach umgehend in ein Krankenhaus, so die Polizei am Freitagnachmittag.

Da sie auch nicht ansprechbar war, blieb ihre Identität vorerst unbekannt. Die Kriminalpolizei Hof konnte dann nach Recherchen den Herkunftsort ermitteln.

Die bereits als vermisst gemeldete 16-Jährige kommt aus dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen (Mittelfranken), das rund 200 Kilometer entfernt von Hof liegt. Noch am Tag des Auffindens nahmen die Behörden die Ermittlungen auf.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vermisst, Hof, 16-Jährige
Quelle: www.frankenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweizer Konvertitin vergleicht Burka-Verbot mit Holocaust an Muslimen
Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2008 10:31 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vermisst, nicht ansprechbar und ohnmächtig... da kann man derzeit nur Spekulationen über das "Warum und Weshalb" anstellen.
Kommentar ansehen
27.10.2008 10:54 Uhr von meisterallerklassen
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
Vielleicht besteht ja: ein zusammenhang zwischen der Dame in Bonn? News-ID: 732993
Kommentar ansehen
27.10.2008 11:04 Uhr von kittycat
 
+13 | -6
 
ANZEIGEN
das: arme mädel....
Kommentar ansehen
27.10.2008 12:01 Uhr von derSchmu
 
+22 | -3
 
ANZEIGEN
Wo Weise Zack, der Oscar fuer die unpassendste und damit derart daemlichste Meinung zu einer News, kurz nach Erstellung eines Accounts geht an den RatDerWeisen?!?...echt jetz...eine interessante News, die einige Fragan aufwirft, wie die vom MeisterAllerKlassen.
Da wuerd ich gerne auch noch wissen wollen, wie lange sie schon vermisst wurde. 200km sind ja nich gerade wenig fuer jemanden, der rumtrampen wollte...aber im Vergleich mit dem Fall aus Bonn, die Frau ist ja ´weiter rumgekommen´, wenn ich das mal so sagen darf...
Kommentar ansehen
27.10.2008 12:53 Uhr von vboeckli
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
leider: Leider kommt so etwas immer wieder vor. Ich kann nur hoffen dass das Mädchen keinen bleibenden Schaden davonträgt. Ich wünsche dem Mädchen und ihrer Familie eine schöne Zukunft
Kommentar ansehen
27.10.2008 13:04 Uhr von Saturos
 
+2 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.10.2008 13:15 Uhr von schupfnudel
 
+2 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.10.2008 13:31 Uhr von _Midnight Man
 
+5 | -14
 
ANZEIGEN
wow!!! jetzt hast dus raus: "dürftig bekleidet" im titel und kein wort davon in der news!

klasse!

jetzt noch im vergleich zu deinen anderen news: überleg mal ob du news nicht lieber lesen statt schreiben willst!
Kommentar ansehen
27.10.2008 14:30 Uhr von Mustang066
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
Für die Tonne eure Komentare: Bis auf den Komentar von derSchmu kann man auf eure Komentare getrost verzichten. Da findet man keine Zusammenhang zu der News teilweise kommen mir da nur mehr fragen bei dem ein oder anderem Komentar.

Ihr bleibt einem die Frage schuldig was Ihr einem damit sagen wollt?
Kommentar ansehen
27.10.2008 14:46 Uhr von meisterallerklassen
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@Mustang066: "Ihr bleibt einem die Frage schuldig was Ihr einem damit sagen wollt?"

meine Antwort: "HERR LASS HIRN VOM HIMMEL FALLEN"
Kommentar ansehen
27.10.2008 16:18 Uhr von skandale
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
ich gehe mal von mir aus und so wie die sn gelesen habe und mich früher rein versetze, könnte das mädel abgehauen sin und ein übern durst getrunken haben ... wäre ja net de erste person die abhaut und das soweit
Kommentar ansehen
27.10.2008 16:33 Uhr von Floppy77
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich: hoffe, dass sie nicht Opfer eines Verbrechens geworden ist. 200 km läuft man nicht mal eben zu Fuss. Da gibts bestimmt nen Kerl mit Auto der sie dann da ausgesetzt hat, was da vorgefallen wird, ermittelt die Polizei hoffentlich. Würde mich jedenfalls freuen, wenn sie wirklich nur abgehauen war um sich zu besaufen, aber irgendwie doch unwahrscheinlich...

@jsbach
Wäre nett wenn Du das mal für mich im Auge behälst, das interessiert mich, jedoch bin ich auf der Quelle nie zum lesen, falsche Region ;). Danke im voraus
Kommentar ansehen
27.10.2008 17:11 Uhr von georgina.1988
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
sachen gibt´s: das nenn ich mal einen alptraum,mein vollstes mitgefühl....

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweizer Konvertitin vergleicht Burka-Verbot mit Holocaust an Muslimen
Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?