27.10.08 09:59 Uhr
 830
 

Referent hatte es vermutlich eilig und fuhr mit Auto gleich über Treppeneingang

Am vergangenen Freitagabend wurde in der oberfränkischen Stadt Marktredwitz in der Stadtbibliothek die "Lange Nacht der Büchereien" veranstaltet. Freunde der Literatur schwelgten bereits von diesem schönen Abend, als sie plötzlich Krachen und Knirschen vernahmen.

Ein Referent des Abends sollte einen Vortrag beim Bund der "Eghalanda Gmoi" halten, hatte sich aber in der Einfahrt geirrt. Er fuhr mit seinem Audi A3 direkt über die Treppe vor dem Bücherei-Eingang, in Fahrtrichtung Egerland-Kulturhaus. Dabei blieb er auf den Treppenabschnitten stecken.

Es half kein Drücken oder Schieben, sodass ein Abschleppfahrzeug mit Kran verständigt werden musste. Dieser hob dann das fast neue Fahrzeug auf die Straße zurück. Die aufgeschreckten Literaturfreunde waren dann Augenzeugen bei diesem ungewöhnlichen Spektakel.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Auto, Treppe
Quelle: www.frankenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2008 09:50 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann mir vorstellen, dass hier der Spruch gelten darf, "wer den Schaden hat, braucht für den Spott....". Das gezeigte Bild lässt aber vermuten, dass er über die beiden Treppen direkt in den Raum fahren wollte.
Kommentar ansehen
27.10.2008 11:00 Uhr von T00L
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
nej: armer audi =)
Kommentar ansehen
27.10.2008 12:06 Uhr von _Midnight Man
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
oh mann ich war nie ein grosser fan deiner news, aber deine titel gehen echt vor dir hunde.
ja, ganz sicher ist er da rein gefahren, weil er es sooo eilig hatte...
meine güte, musst du permanent irgend einen schwachsinnigen pseudolacher in deiner titel einbauen?
ich erinnere an deine "materialprüfung", was ein unfug.

schreib doch gleich: "blanke titten: (dein titel)" dann bekommste noch mehr klicks.

bah.
minus her.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?