27.10.08 08:10 Uhr
 408
 

Gallup Poll: 74 Prozent der US-Juden für Obama

Das amerikanische Meinungsforschungsinstitut Gallup hat eine überwältigende Mehrheit für den demokratischen Kandidaten bei den jüdischen Wählern festgestellt: Mit 74 Prozent könnte Obama voraussichtlich genauso viele Stimmen auf sich vereinen wie John Kerry bei der letzten Wahl im Jahr 2004.

Dabei hat sich in den Monaten seit Obamas Nominierung ein klarer Trend unter dieser Wählergruppe abgezeichnet: Seit Juni ist die Unterstützung für ihn von 62 auf 74 Prozent gestiegen. Experten führen dies vor allem auf zwei Faktoren zurück: McCains Nominierung von Sarah Palin und die Finanzkrise.

Mit einer Mehrheit von 57 zu 37 Prozent lehnen Juden die erzkonservative Gouverneurin von Alaska ab. Der wichtigste Grund dürfte aber die Wirtschaftspolitik sein, bei der Obama als kompetenter gilt: Für 54 Prozent der jüdischen Wähler ist dies das wichtigste Thema, Israel ist nur für drei Prozent entscheidend.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: masdan
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Prozent, Barack Obama, Jude
Quelle: www.ynetnews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama ordnete wohl kurz vor Amtsende Cyberangriff auf Russland an
Barack Obama appelliert an Republikaner zu Kompromiss bei Gesundheitsreform
Eltern von totem US-Student nach Haft in Nordkorea geben Barack Obama Mitschuld

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2008 23:04 Uhr von masdan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Republikaner haben sehr lange versucht, Obama als Antisemiten darzustellen, ist ihnen aber offensichtlich nicht geglückt. Beim Thema Israel geben sich beide Kandidaten nicht viel ansonsten ist Obama aber in fast allen Punkten die besser Wahl.
Kommentar ansehen
27.10.2008 08:51 Uhr von WyverexAuctor
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Eine _representative_ Umfrage unter Michael Jackson hat ergeben: Jede 5. Schönheitsoperation geht schief... ;-)
Kommentar ansehen
27.10.2008 08:52 Uhr von WyverexAuctor
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
omg Ich kaufe ein Ä und brauch nen Kaffee :/
Kommentar ansehen
27.10.2008 12:10 Uhr von bueffelborg
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
religionszugehörigkeit: das ist zum weinen das religion eine rolle in der politik spielt
ich denke die juden der usa sind amerikaner oder ......
aber wie alle religionen (märchen für erwachsene)
nur die religion die ich habe ist richtig lol
Kommentar ansehen
27.10.2008 22:50 Uhr von MinimalMyAss
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Juden sind ein Volk und keine Religion einfach mal mit einem Juden sprechen, wenn du schon so schlau daherreden magst.
Kommentar ansehen
01.11.2008 15:59 Uhr von Arbitrarius
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
” Wir, das jüdische Volk, kontrollieren Amerika und die Amerikaner wissen es”
Ariel Sharon, 3.Oktober 2001, zu Shimon Peres auf Kol Yisrael Radio.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama ordnete wohl kurz vor Amtsende Cyberangriff auf Russland an
Barack Obama appelliert an Republikaner zu Kompromiss bei Gesundheitsreform
Eltern von totem US-Student nach Haft in Nordkorea geben Barack Obama Mitschuld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?