27.10.08 08:07 Uhr
 6.288
 

Fußball/Österreich: Amateurspieler stirbt nach Kollision mit einem Gegner

Ein 21-jähriger Amateurfußballer ist nach einer Kollision mit dem gegnerischen Schlussmann ums Leben gekommen.

In der Partie FC Mölletal gegen den FC Greifenburg erwischte der Torhüter den Angreifer am Brustkorb. Dieser klappte daraufhin sofort zusammen.

Der 21-Jährige wurde zwar wiederbelebt, verstarb dann aber aufgrund seiner Verletzung bei der Fahrt in die Klinik.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Österreich, Gegner, Kollision, Amateur
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Vater tötet Baby - Mutter muss nun auch ins Gefängnis
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)
New York: Explosion erschüttert Manhattan - Eine Person wurde festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2008 08:16 Uhr von FreundeinesFreundes
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
harte sache! wir haben eine Woche früher gegen FC Mölltal gespielt. Wirklich erschrecckend. Fußball ist wirklich nicht zu unterschätzen, es kann wirklich schnell gehn!
Kommentar ansehen
27.10.2008 09:07 Uhr von KingYankee
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig hart ouh man, das ist richtig hart. Und das bei einem Fussballspiel, und zusätzlich hat der Torhüter auch noch sozusagen ausversehen jemand getötet. In der Haut würde ich nicht gerne stecken...
Kommentar ansehen
27.10.2008 10:33 Uhr von Lil Checker
 
+2 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.10.2008 11:16 Uhr von FreundeinesFreundes
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
wer: sagt denn das fußball verboten werden soll? auf jeden fall ist es wirklich hart, nebenbei ist der Goali 17 Jahre alt... wird sich auf sein Leben auswirken... Ob er nochmal ins Tor steht ist abzuwarten.
Kommentar ansehen
27.10.2008 12:16 Uhr von Haris
 
+1 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.10.2008 12:31 Uhr von EmperorsArm
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Haris: Wieso Strafe? Strafe wofür? Es handelt sich dabei schlichtweg um einen Unfall. Beide gehen nach dem Ball und treffen unglücklich aufeinander. Was will man da bestrafen? Wenn er im Handschuh einen Schlagring versteckt gehabt hätte, dann wäre es strafbar gewesen, so aber ist es das normale Risiko des Sports - das kann einem bei jedem Sport passieren. Abgesehen davon ist der Torwart wohl gestraft genug mit dem Wissen, dass jemand gestorben ist, auch wenn er sicherlich nichts dafür kann.
Kommentar ansehen
27.10.2008 12:32 Uhr von vostei
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Haris: die Beiden sind am Boden rutschend aufeinander geprallt - anderen Quellen zufolge ein Unfall...

die Stollen des Torwartschuhs haben sich in die Brust des Gegners gebohrt - tragisch.
Kommentar ansehen
27.10.2008 12:39 Uhr von Critix
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Fußball: Hallo sehr geehrte SN-Gemeinde
Als ich den Artikel gelesen habe hat mich der Tod des Spielers an dieses Video erinnert :

http://www.youtube.com/...

Kann mir jemand erklären wie sowas passieren ?
Kommentar ansehen
27.10.2008 13:29 Uhr von Anywish
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Kollision??? Kollision sagt man bei Autos - hier wäre Zusammenstoß angebrachter...

Trotzdem schreckliche Sache...
Kommentar ansehen
27.10.2008 14:03 Uhr von FreundeinesFreundes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
der tormann: ist sein ganzes leben lang bestraft. ich kannte zwar beide nicht persöhnlich aber hab gegen beide gespielt.. da wird einem schon anderst.. aber leider lasst sich soetwas nicht vermeiden. mit 17 jahren aus versehen jemanden getötet zu haben ist schon hart. der wird das ganze leben dran zu knabbern haben.
RIP Michael Novak
Kommentar ansehen
27.10.2008 14:42 Uhr von Chrash
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Man: Sowas ist schon echt krass, das ist jetzt schon wieder ein toter im Fußball ich spiele selber und da gehts auch manhcmal zur Sache aber das jemand stirbt da muss doch ne gewaltige Kraft hinter sein damit man so jemanden unabsichtlich töten kann und dann noch der amre Torwart der wird doch ziemliche Schuldgefühle haben oder?
Kommentar ansehen
28.10.2008 14:15 Uhr von FreundeinesFreundes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
TJA: es passierte die letzten 10 min und der Stürmer hatte dem Trainer angezeigt dass er ausgewechselt werden möchte! Der Tormann rammte im die Stollen in die Brust bzw. Hals. SChrecklich!!!

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?