26.10.08 19:42 Uhr
 57
 

1. Fußball-Bundesliga: Stuttgart besiegt Bochum

In einem weiteren Sonntagsspiel der 1. Fußball-Bundesliga besiegte der VfB Stuttgart den VfL Bochum mit 2:0 (0:0). 43.000 Fans sahen das Spiel.

Mario Gomez entschied die Partie quasi im Alleingang. Nach einer torlosen ersten Halbzeit erzielte er innerhalb von drei Minuten (80. und 83.) zwei Treffer und stellte somit den Sieg der Gastgeber sicher.

Insgesamt sahen die Zuschauer ein eher schwaches Spiel.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Stuttgart, Bochum
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?