26.10.08 19:26 Uhr
 823
 

1. Fußball-Bundesliga: Aufsteiger Hoffenheim besiegt den HSV und ist Erster

In einem Sonntagsspiel der 1. Fußball-Bundesliga besiegte Aufsteiger 1899 Hoffenheim den Hamburger SV klar mit 3:0 (3:0).

Bereits nach 35 Minuten war der Sieg der Gastgeber durch die Tore von Chinedu Obasi (7. und 35.) und Vedad Ibisevic (13.) sichergestellt.

Auf Grund des Sieges stehen die Hoffenheimer jetzt auf Platz eins der Tabelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Hamburger SV, TSG 1899 Hoffenheim, Aufsteiger
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2008 19:32 Uhr von de_waesche
 
+7 | -12
 
ANZEIGEN
argh: wieso gewinnen die das!? hab auf hamburg getippt. schade.
Kommentar ansehen
26.10.2008 19:39 Uhr von 3Atouba3
 
+12 | -8
 
ANZEIGEN
Respekt! Ich als HSV-Fan bin natürlich entäuscht über die Niederlage, aber sie war verdient!
Und ich hab sehr viel Respekt gegenüber Hoffenheim, denn was die aus dieser jungen Mannschaft machen ist phenomenal! Jetzt kommen bestimmt wieder die Leute, die sagen, dass Hoffenheim nur wegen des Geldes da oben steht, aber das sehe ich ganz anders! Die Spieler, die sie geholt haben, waren auch für Mannschaften wie Cottbus zu haben (einzige Ausnahme Carlos Eduardo), zum Beispiel Vedad Ibisevic! Bei Hertha noch ausgemustert, und jetzt bester Torschütze der Liga!
Kommentar ansehen
26.10.2008 19:44 Uhr von Showtek
 
+14 | -13
 
ANZEIGEN
Hab gedacht der HSV veranstaltet Arbeitsverweigerung! Ich würd sagen da hat Hoffenheim den HSV richtig deklassiert!
Kommentar ansehen
26.10.2008 19:56 Uhr von norge
 
+17 | -16
 
ANZEIGEN
Hauptsache Hoffenheim hält durch: eine echte bereicherung für die liga. klar ist dort viel mit geld gemacht wurden, ist mir aber 1000 mal lieber als der fcb.
Kommentar ansehen
26.10.2008 20:26 Uhr von Phoenixses18
 
+9 | -8
 
ANZEIGEN
Verdient: Hab das Spiel auch vorher angesehen und muss sagen das war zu 100% verdient.
@3Atouba3
Vedad Ibisevic kommt nicht von Hertha sondern kam von A. Aachen für 1 Mio.
Salihovic wurde bei Hertha ausgmustert.
Und spieler wie Beck, Obasi, Ba waren alle teuerer als 2 Mio €.. dann kommt noch C. Eduardo mit 10 Mio.. das können sich nicht viele leisten.
Trotzdem ist es sehr respektabel was die da gerade machen. Und alles in allem ist die Mannschaft nicht unbezahlbar..
Hätten auch andere clever einkaufen können.
Naja ich hoffe der höhenflug von denen hört trotzdem irgendwann auf :) in der CL oder Uefa Cup will ich sie nicht sehen ^^
Kommentar ansehen
26.10.2008 20:50 Uhr von vitamin-c
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
HSV wird: auch in den nächsten 100 Jahren nicht Deutscher Meister :-)
Kommentar ansehen
26.10.2008 21:01 Uhr von smoke_
 
+8 | -16
 
ANZEIGEN
jedes wochenende eine hoffenheim-news..
wie mir dieser retortenverein auf die nerven geht..
Kommentar ansehen
26.10.2008 21:08 Uhr von Chrash
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Nunja: Da sieht man mal wieder das geld alles regeirt ein paar Millie und ein 3000 Selen Dorf steigt mit ihrer Fußballmanschfat in die 1. Bundesliger auf.
habe für den HSV getippt aber nun das bekommen die wieder ^^
Kommentar ansehen
26.10.2008 21:21 Uhr von Sir_Jefrey
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
ist nur noch behindert !
geld macht fußball, wo ist der spielwitz??
das macht definitiv keinen spaß!
Kommentar ansehen
26.10.2008 21:32 Uhr von Jimyp
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Klar ist dort viel Geld im Spiel, aber sind die Spieler von Hoffenheim wirklich so gut? Der Kader ist qualitativ definitv nicht besser als der HSV. In Hoffenheim stimmt momentan einfach die Einstellung und der Spielspaß und die großen Vereine unterstätzen sie anscheinend immer noch.
Kommentar ansehen
26.10.2008 21:59 Uhr von meep
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@Jefrey: Also wenn du bei Hoffenheim keinen Spielwitz siehst, dann musst du zwingend blind sein.
Das macht definitiv Spaß dabei zuzusehen!
Kommentar ansehen
26.10.2008 22:03 Uhr von Slaydom
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
das: was Hoffenheim hat, ist einfach nuir Motiviation und Spass am Spiel, deswegen sind die so gut, die haben auch keinerlei druck.
Ihr Ziel nichtabstieg haben sie schon jetzt fast erreicht...
Mehr wollten die doch nict,dass es so gut läuft spornt natürlich noch mehr an...
Vom Kader her, sind das eigentlich mehr so Mittelmanschaft...
Und so viel Geld steckt im Kader auch wirklich nicht
Kommentar ansehen
26.10.2008 22:19 Uhr von Fireless
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Spitzenreiter Spitzenreiter, Spitzenreiter ! HEY HEY ! War echt n geiles Spiel. Hoffenheim ist echt stark zurzeit, aus denen wird noch was richtig großes.
Kommentar ansehen
27.10.2008 05:21 Uhr von Hrvat1977
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wie Kalle R. in Premiere sagte."Es gab noch nie nen Aufsteiger der solches Spielerpotenzial hat bzw Aufsteiger die solches Kapital besitzen.Man sollte Hoffenheim nicht als normalen Aufsteiger behandeln".
Kommentar ansehen
27.10.2008 05:39 Uhr von Hrvat1977
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
hoffe bäh: man sieht doch alleine schon hier bei SN,wieviele Mitläufer Fans Hoffe doch hat.Und jetzt bekomm ich bestimmt ein paar Minuse von denen
Kommentar ansehen
27.10.2008 05:40 Uhr von Hrvat1977
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
jaja: 18,99 € Hoffenheim
100 % Tradition :-)
Kommentar ansehen
27.10.2008 08:33 Uhr von Major_Sepp
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
falke22: Keine Sorge, diese Höhenflüge kleiner Clubs in der 1. Liga wurden bisher noch alle rechtzeitig gestoppt :-)

Die Motivation geht bei jedem flöten, über kurz oder lang. Selbst Hopps Millionen werden Hoffenheim nicht auf ewig in der 1. Liga halten können. Nächste Saison gehts wieder ab in die zweite Liga. Ich freu mich drauf :-D
Kommentar ansehen
27.10.2008 09:47 Uhr von Nightflash
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
ich finds zum kotzen Der Verein ist nur zusammengekauft und da könnt ihr mir jetzt gerne wieder mit euren Talenten kommen...Fakt ist das sich kein Verein von Größe Hoffenheims diese Spieler normalerweise leisten kann. Auch wenns keine 20 mio tranfers waren, so waren es dennoch so viele Spieler die auch paar mio gekostet haben die jeden anderen kleinen Club bankrott hätten werden lassen.

Auch wenn sie unbestritten tollen Fussball spielen so ist es dennoch Wettbewerbsverzerrung da der Verein sich diese Spieler und all das Geld nicht erarbeitet hat.

Nunja der DFB hat damit den Untergang unseres deutschen Fussballs heraufbeschworen, da in ein paar Jahren Hoffenheim unbesiegbar sein wird, man stelle sich vor die kommen in den UEFA-Cup oder gar in die Championsleague, dann werden sich auch alle anderen Vereine verkaufen. England wir kommen!!!
Kommentar ansehen
27.10.2008 14:03 Uhr von braunbaer1
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ist bei Hoffenheim: eigentlich ein Spieler aus dem Kuhdorf dabei ??
Soweit ich feststelle, kein Einziger.

Dieses Spielweise werden die jetzt in den Himmel gehobenen Spieler nicht mehr lange durchhalten. Spätestens im Dez. beim FCB ist Endstation !! Und ab da geht es ab in den Tabellenkeller.
Kommentar ansehen
27.10.2008 15:37 Uhr von bueyuekt
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
lol: Ich frag mich grad, wie das mit den anderen Vereinen ist...

Wieviel Millionen haben die in Spieler investiert und wieviele
von denen sind wirklich aus der Stadt des Clubs....

Seltsam...ich lese hier grad nur: "mimimimiimiimi"

Und allein mit Geld kann man das nicht leisten. Dazu gehört
mehr. Ausser ihr unterstellt Hoffenheim, die Spiele gekauft
zu haben....

lol
Kommentar ansehen
27.10.2008 17:10 Uhr von Hrvat1977
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ich hasse: MITLÄUFERFANS !!!!!!!!!
Kommentar ansehen
27.10.2008 17:12 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja viele haben am anfang der saison geglaubt das hoffenheim ums ueberleben kaempfen wird, aber da haben sich die meisten getaeuscht.....die mannschaft spielt zusammen und es macht ihnen spass
Kommentar ansehen
27.10.2008 19:04 Uhr von Hrvat1977
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ marshaus: "die mannschaft spielt zusammen und es macht ihnen Sapß"?
Naja spielt nicht jede Mannschaft zusammen oder sind die Spieler in einzelne Teams geteilt???

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?