26.10.08 19:25 Uhr
 6.463
 

Prophet Mohammed nur ein Märchen aus 1001 Nacht?

In seinem Buch "Mohammed" äußert der Autor Hans Jansen die Vermutung, dass es Mohammed niemals gegeben hat. Des Weiteren vermutet er, dass Prediger wie zum Beispiel die Prediger Ibn Ishâq (8. Jahrhundert) und Ibn Hischâm (9. Jahrhundert) einen Mythos um Mohammed konstruiert haben.

Auch über die Geschehnisse im 20. Jahrhundert, bezüglich dem Mythos Mohammed, geht der niederländische Autor hart ins Gericht. So behauptet er, dass der Koran und die Geschichte des Mohammed aus unseriösen Quellen neu konstruiert wurden und unangenehme Dinge einfach weg gelassen wurden.

Weiter geht es in dem Buch um aktuelle Taten, die im Namen Mohammeds und des Islams begangen werden. Da kritisiert Jansen, dass die Anhänger ihre Taten immer damit entschuldigen, dass sie im Einklang mit dem Koran stattfinden würden. Westliche Autoren werden dagegen nur kritisiert oder bedroht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: majkl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Nacht, Märchen, "Mohammed"
Quelle: www.echo-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell
Erstmals ein Mann auf Cover des "Playboy": Der verstorbene Hugh Hefner
Nadja Abd el Farrag nach Zusammenbruch in Krankenhaus eingeliefert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

129 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2008 19:01 Uhr von majkl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leider ist der Platz etwas zu klein um alles besser zu erläutern. Persönlich denke ich das der Autor recht hat mit seinen Vermutungen da ich mich recht oft mit Anhängern von Mohammed unterhalte und dabei immer öfter den Eindruck gewinne das eben diese für alles Negative irgendwelche ausreden parat haben die sie aus dem Koran zitieren bzw. in den Moscheen eingebläut bekommen.
Kommentar ansehen
26.10.2008 19:40 Uhr von Arschgeweih0815
 
+30 | -6
 
ANZEIGEN
Wenn Mohammed nur eine Erfindung ist, wer hat denn dann 627n.Chr. die ganzen Juden in Medina hinrichten lassen?

http://www.welt.de/...
Kommentar ansehen
26.10.2008 19:41 Uhr von Nuggo
 
+17 | -7
 
ANZEIGEN
hmm: gewagte aussage aber das kann niemand wissen ich kann auch einfach behaupten jesus hat nicht gelebt aber ich kann es nicht beweisen eigentlich niemand!!!
Kommentar ansehen
26.10.2008 19:43 Uhr von Katzee
 
+47 | -10
 
ANZEIGEN
An der Existenz Jesus wird auch gezweifelt: aber das wirbelt in der christlichen Welt nicht so einen Wirbel auf wie die vermeintlich neuen Thesen über Mohammed.

Bei uns poltert der Papst meist nur ein wenig, fordert aber nicht zu Hass und Mord auf, wie es jetzt warhscheinlich wieder die Muselmänner tun werden. Bei denen ist ja jeder Zweifel an ihrer Lehre gleich eine Todsünde - ähnlich wie im Christentum zu Zeiten der Inquisition.
Kommentar ansehen
26.10.2008 19:47 Uhr von kittycat
 
+17 | -39
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.10.2008 19:49 Uhr von Ottoman
 
+19 | -79
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.10.2008 19:51 Uhr von FredII
 
+23 | -27
 
ANZEIGEN
Nun, ob wahr oder nicht, jeder Gott ist nur eine Spekulation. Ob Jesus in den Himmel gefahren ist, kann ebenso in Frage gestellt werden. Generell finde ich das Buch Gotteslästerei.

Weshalb lässt man den Gläubigen nicht ihren Glauben?
Kommentar ansehen
26.10.2008 19:55 Uhr von Jimyp
 
+60 | -16
 
ANZEIGEN
@Ottoman: Bitte keine Islam-Propaganda hier, Danke!
Kommentar ansehen
26.10.2008 20:06 Uhr von Ottoman
 
+15 | -66
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.10.2008 20:14 Uhr von Jimyp
 
+22 | -9
 
ANZEIGEN
@Ottoman: Durch Zufall ist schon sehr sehr viel entstanden! Letztendlich musste auch nicht alles durch Zufall entstehen. Mit dem Entstehen der Erde und der darauf gegebenen Bedingungen hat sich der Rest im Laufe der Millionen Jahre verselbstständigt.
Kommentar ansehen
26.10.2008 20:14 Uhr von Hier kommt die M...
 
+32 | -13
 
ANZEIGEN
Ottoman: Vögel, Hunde und Menschen gab es bereits vor der Erfindung "Mohammed"..und entstanden sind sie durch EVOLUTION!

Und jetzt lass endlich mal deine bescheuerten Verweise auf den Islamfanatiker und Exboxer Pierre Vogel.

Im Gegensatz zu dem ist der Buchautor hier nämlich anerkannter Islamwissenschaftler und nicht einer, der sogar von islamischen Gelehrten mehr als kritisch beobachtet wird.

Achtung, das hat 3 Seiten:

http://www.zeit.de/...
Kommentar ansehen
26.10.2008 20:19 Uhr von Killed-The-Zeitgeist
 
+7 | -15
 
ANZEIGEN
"Ein Auto ist durch zufall entstanden?
Ein Vogel ist durch zufall entstanden?
Ein Hund ist durch zufall entstanden?
Der Mensch durch zufall?

ZUFALL nein und wieder nein."

Beweise?
Ach ja, "Du kannst nicht beweisen, dass es nicht so ist" zählt nicht.
Kommentar ansehen
26.10.2008 20:19 Uhr von majkl
 
+26 | -9
 
ANZEIGEN
der Ottoman stellt die selben fragen wie sämtliche muslime mit denen ich über dieses thema geredet habe... da kommt doch automatisch der gedanke das die jungs das eingebläut bekommen ohne selbst darüber nachzudenken oder lieg ich da falsch ?
Kommentar ansehen
26.10.2008 20:21 Uhr von Oberhenne1980
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
@ Ottoman: Ich bin zwar selbst nur Christ, aber bei bei uns dürfte auch im Islam die Welt durch Gott entstanden sein. Mohammed ist aber meines Wissens nach immer noch "nur" Prophet.
Kommentar ansehen
26.10.2008 21:10 Uhr von Gustav_
 
+5 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.10.2008 21:32 Uhr von Hier kommt die M...
 
+14 | -8
 
ANZEIGEN
Gustav: Da es, wie du richtig erkannt hast, um ein Buch geht, ist die News in Entertainment / Schriften / Bücher absolut richtig.

Abgesehen davon können Newser die Rubriken schon ne ganze Weile nicht merh selbst aussuchen, das ist Sache des checks..zum Leidwesen der Newser übrigens.

Hoffe, dem newbie ohne news damit erschöpfende Auskunft erteilt zu haben, so dass er nächstes Mal nicht wieder sinnlos die Autoren anmachen muss..^^
Kommentar ansehen
26.10.2008 21:43 Uhr von Donn
 
+16 | -47
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.10.2008 21:48 Uhr von Hier kommt die M...
 
+19 | -11
 
ANZEIGEN
rofl: Hat wer die Teilung des roten Meeres ausgegraben und die versteinerten Fußspuren von Jesus im Wüstensand? looool

Eieiei..Kreationisten habens net einfach *g*
Kommentar ansehen
26.10.2008 21:53 Uhr von AdiSimpson
 
+14 | -9
 
ANZEIGEN
nur: weil der mensch etwas nicht erklären kann, muss eine erfindung, ein "gott" als erklärung hinhalten. beim menschen scheint die evolution stehengeblieben zu sein.

religionen sind der krebs der welt, will aber damit keinen von seinem glauben abhalten.
Kommentar ansehen
26.10.2008 22:09 Uhr von conscript
 
+21 | -7
 
ANZEIGEN
Ein kluger Mensch reicht um "Gott" zu ersetzen: "Ein Auto ist durch zufall entstanden?"
Nö, durch ´German Engineering´ ... :-P

Jedenfalls nicht durch Allah, denn warum sollte Allah, das Fliegende Spaghettimonster, JHWH, Russells Teekanne oder wie man er/sie/es sonst nennen mag (sofern es etwas Derartiges gäbe, was zu 99.999999% auszuschließen ist) diese Erfindung dann den Christen geben ? Vielleicht weil er Euch fanatische Verwirrte nicht mag ?

Leute wie du ersparen einem das Fernsehen, die Comedy ist hier auch gebührenfrei geboten...ich danke dir !
Kommentar ansehen
26.10.2008 22:14 Uhr von Ottoman
 
+7 | -38
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.10.2008 22:23 Uhr von AdiSimpson
 
+21 | -8
 
ANZEIGEN
zum glück: haben sie viele menschen weiter entwickelt als ottoman. damit ist die evolutionstheorie schon beweisen :-D

komm gib uns beweise und nicht diesen propagandemist
Kommentar ansehen
26.10.2008 22:26 Uhr von AdiSimpson
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Atlas Der Schöpfung: http://www.stern.de/...
Kommentar ansehen
26.10.2008 22:29 Uhr von vostei
 
+15 | -7
 
ANZEIGEN
Trauen? Und dann mit muslimischen Kreationismus: kommen??

http://www.welt.de/...

lol
Kommentar ansehen
26.10.2008 22:34 Uhr von Hier kommt die M...
 
+13 | -10
 
ANZEIGEN
hihi: AdiSimpson und vostei..danke, dass ihr mir die Suche erpart habt *g*

Aber irgendwie passt dieser Neandertaleravatar schon irgendwie zum Rest *g*

Refresh |<-- <-   1-25/129   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lionel Messi holt während Spiel Tablette aus Stutzen und nimmt sie ein
Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Syrien: Deutsche, die IS-Terrorist heiratete, bittet Kanzlerin in Video um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?