26.10.08 18:08 Uhr
 185
 

TV: Zachary Levi verletzte sich am Set der Serie "Chuck"

An diesem Donnerstag musste der Hauptdarsteller Zachary Levi der amerikanischen Serie "Chuck" ins Krankenhaus eingeliefert werden. Grund dafür war eine tiefe Schnittwunde, die er sich bei einem ungewollten Zusammenprall mit einer Kamera zuzog.

Im Krankenhaus wurde seine Wunde geklammert. Danach kehrte er wieder zum Set zurück, obwohl man ihm eine Pause ans Herz gelegt hatte.

Die zweite Staffel der NBC-Serie "Chuck" umfasst 22 Episoden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saby7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Serie, Set, Levi´s
Quelle: www.serienjunkies.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats
USA: Ex-"Buffy"-Star Nicholas Brendon wegen Attacke auf Freundin verhaftet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?